Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Grundschüler erlaufen sich Spenden
Region Wunstorf Nachrichten Grundschüler erlaufen sich Spenden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:38 31.08.2018
Zweitklässler der Grundschule Steinhude nehmen an einem Spendenlauf teil.
Zweitklässler der Grundschule Steinhude nehmen an einem Spendenlauf teil. Quelle: Sven Sokoll
Anzeige
Steinhude

Angestrengt haben sich die Schüler der Grundschule Steinhude am Freitagvormittag bei einem Sponsorenlauf im Kurpark. Nacheinander kamen die vier Jahrgänge aus der nahen Schule und absolvierten jeweils eine Schulstunde lang ihre Runden auf dem Gelände, um Geld für unterschiedliche Projekte zu erreichen.

Den Anfang machten die Erstklässler, die von den Schulfüchsen aus dem Kindergarten unterstützt wurden. Eine Verpflegungsstation sollte dabei helfen, dass die Läufer möglichst lange durchhalten konnten. Auch wenn manche irgendwann ins Gehen zurückschalteten, schafften sie auch so noch weitere Runden.

Vorab hatten die Schüler sich Spender gesucht, die ihnen einen festen Betrag für jede Runde zusagten. Nach dem Lauf wird dann abgerechnet. Von der gesamten Summe sollen jeweils 40 Prozent für ein Spielgerät auf dem Schulhof und für das Zirkusprojekt ausgegeben werden, das für November geplant ist. Den Rest soll der Verein Assistenzhunde Deutschland erhalten.

Von Sven Sokoll