Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Hannah Boehme gibt Sportunterricht in Südafrika
Region Wunstorf Nachrichten Hannah Boehme gibt Sportunterricht in Südafrika
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:01 15.08.2019
Hannah Boehme sammelt Spenden für ihren Freiwilligendienst in Südafrika. Quelle: Rita Nandy
Luthe

Die Neugier treibt Hannah Boehme für ein Jahr nach Südafrika. Für die Lutherin stand schnell fest, dass sie nach dem Abitur ins Ausland wollte. Aber es sollte ein anderes Ziel sein als die Klassiker Kanada und Neuseeland. „Ich wollte etwas anderes machen und fand Afrika ganz cool“, sagt Boehme. „Ich will sehen, wie die Leute so ticken.“

Anfang September reist sie ab. Ihr Ziel ist die Hafenstadt East London am Indischen Ozean. An der Parkside Primary School im Township wird sie den Sportunterricht unterstützen. Rund 1200 Schüler im Alter von fünf bis 14 Jahren besuchen die Schule. Sie werden von 33 Lehrern unterrichtet.

Schüler der Parkside Primary School in East London treiben Sport. Quelle: privat

Lutherin sucht Spender

Die ehemalige Hölty-Schülerin macht Geräteturnen, trainiert im Fitnessstudio, surft und fährt im Winter Snowboard. Daher habe ihr das Programm des ASC Göttingen von 1846 besonders gut gefallen. Alle Einsatzstellen stehen mit Sport in Verbindung. „Es kommt beim Sport nicht darauf an, wo du herkommst oder welche Sprache du sprichst. Es geht darum, gemeinsam als Team Spaß zu haben“, sagt sie über ihre Motivation. Koordiniert wird das Projekt von Weltwärts, einer Initiative des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung.

Das Ministerium fördert den Freiwilligendienst zu 75 Prozent. Den Rest, 2300 Euro, müssen Helfer über einen Spenderkreis selbst aufbringen. Um diese Summe zu erreichen, wirbt die 18-Jährige mit Aufstellern in den beiden Luther Bäckereien, Langrehr und Harnisch, und der Fleischerei Knuhr an der Hauptstraße. Zahlreiche Informationsmappen hat sie an Firmen verteilt. Sollte mehr Geld zusammenkommen, könne sie damit eigene Projekte verwirklichen, erläutert Boehme. Denkbar seien die Anschaffung von Sportmaterialien, Ausflüge mit den Kindern und die Teilnahme an Turnieren. Spendenempfänger sei der ASC Göttingen, der als gemeinnütziger Verein auch Spendenquittungen ausstellt. Für Rückfragen ist Hannah Boehme unter Telefon (0174) 5805007 sowie per E-Mail an info@hannah-boehme.de erreichbar.

Schüler der Parkside Primary School in East London. Quelle: privat

Von Rita Nandy

Gesang aus der Zeit des Mittelalters erklingt am Freitag, 16. August, in der Stiftskirche. Die Schola singt unter der Leitung von Kantorin Claudia Wortmann.

15.08.2019

Die Musiker der Band Eispilot singen von der Liebe und dem Leben – auf Deutsch. Das Debütalbum „Brief für Dich“ stellt die Gruppe mit einem Konzert am Freitag, 16. August, 19 Uhr, auf der Seebühne an der Badeinsel in Wunstorf-Steinhude vor.

15.08.2019

Die Schulen können sich ab sofort um Geld aus dem Digitalpakt bewerben. Für Wunstorf sind knapp 1,6 Millionen Euro vorgesehen. Das hat jetzt der Landtagsabgeordnete Sebastian Lechner mitgeteilt.

15.08.2019