Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Rabes sind seit 60 Jahren verheiratet
Region Wunstorf Nachrichten Rabes sind seit 60 Jahren verheiratet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 27.05.2018
Erika und Helmut Rabe feiern ihre diamantene Hochzeit. Quelle: privat
Anzeige
Wunstorf

Verliebt, verlobt, verheiratet: Am Donnerstag, 24. Mai, feiern Erika und Helmut Rabe ihre diamantene Hochzeit. Seit 60 Jahren gehen sie durch dick und dünn. Das sind sechs Jahrzehnte bewegtes Leben, das Ehepaar hat viel zu erzählen.

Vielleicht können sich auch noch einige Wunstorfer an das Ehepaar aus der Wunstorfer Nordstadt erinnern. Viele Jahre waren Rabes nämlich auch im Stadttheater anzutreffen. Er hat dort Kinovorführungen gemacht, sie war Platzanweiserin und half an der Garderobe. Auch Tochter Anke Trautner erinnert sich noch sehr gut an ihre Kindheit: „Wir haben die großen Filmrollen immer vom Bahnhof abgeholt und durften dann, ohne Eintritt zu bezahlen, mit im Vorführraum sitzen."

Anzeige

Kennengelernt haben sich Erika und Helmut 1955 auf dem Erntefest in Großenheidorn. Er kam mit Freund und Motorrad, sie mit Freundinnen. Das erste Mal gesehen habe sie ihren Mann aber, als sie bei seiner Schwester zu Besuch gewesen sei, erzählt die 81-Jährige. Richtig gefunkt hat es dann beim zweiten Treffen. „Sie ist mir hinterher gelaufen“, sagt der Senior (82) augenzwinkernd. Und Rabe erinnert sich auch noch an den Spruch, den er zu hören bekam, weil er sich ein Mädchen aus Großenheidorn nahm. Sie sagten: „Wir können unsere Hühner selber treten, da muss nicht erst einer aus Wunstorf kommen. Ich wurde sozusagen ‚Maß‘ genommen“, sagt er.

Erika und Helmut Rabe haben sich vor 60 Jahren das Ja-Wort gegeben. Quelle: privat

Verlobt hat sich das Paar 1957 trotzdem. „Und weil immer noch alles in Schutt und Asche lag, sind wir erst einmal bei meinen Eltern eingezogen“, sagt Erika Rabe. Geheiratet wurde am 24. Mai 1958. Zwei Jahre später konnte an der Senator-Meier-Straße das eigene Haus bezogen werden. Darauf ist das Ehepaar besonders stolz. „Ich habe hier jeden Stein angefasst!“ Als Handwerker konnte er das auch gut. Rabe hat 40 Jahre bei Fulgurit als Tischler gearbeitet und in seiner Freizeit auch vielen Freunden beim Bauen geholfen.

Zur Familie gehören drei Kinder, vier Enkelkinder und ein Hund. „Den haben wir zur goldenen Hochzeit geschenkt bekommen“, erzählt Erika Rabe. Gefeiert wird das diamantene Hochzeitsjubiläum im kleinen Kreis. Leider gehe es ihrem Mann gesundheitlich nicht gut. Aber früher habe es bei ihnen zu Hause viele große Feste gegeben. „Bei Rabes hat nie einer abgesagt“, erinnert sich auch Tochter Anke noch an alte Zeiten.

Von Christiane Lange-Schönhoff