Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Puppentheater spielt Drache Kokosnuss
Region Wunstorf Nachrichten Puppentheater spielt Drache Kokosnuss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:19 13.02.2019
Der kleine Drache Kokosnuss wird in Wunstorf aufgeführt. Quelle: Privat
Anzeige
Wunstorf

„Der kleine Drache Kokosnuss“ ist das neueste Theaterspektakel der Kammerpuppenspiele Bielefeld. Das Figurentheater inszeniert Ingo Siegners Bestseller mit großen Figuren, Schauspiel und Musik. Die Vorstellung beginnt am Donnerstag, 7. März, um 16.30 Uhr im Stadttheater, Südstraße 8.

In dem Stück geht es um den kleinen Drachen Kokosnuss und seine Freundin Matilda. Kokosnuss kann als einziger in seiner Klasse noch nicht fliegen, dabei steht bald schon die große Flugprüfung bevor. Daher bekommt er Dieter die Düse, amtierender Weltmeister für Dauerflug, als Privatlehrer. Doch plötzlich landet ein Piratenschiff auf der Insel. Die Piraten sollen im Auftrag von Zauberer Ziegenbart einen Feuerdrachen fangen. Kokosnuss ist in Gefahr und Zauberer Ziegenbart verwandelt Matilda in einen Stein. Kokosnuss entschließt sich, durch die Wüste zu Hexe Rubinia zu reisen. Sie ist die einzige, die Matilda retten kann.

Anzeige

Die Inszenierung mit Pause dauert 90 Minuten und ist für Theaterfans ab vier Jahren geeignet. Karten können unter (0 52 03) 90 22 83 reserviert werden. Sie sind aber auch ab einer Stunde vor der Aufführung an der Tageskasse erhältlich. Eine Karte kostet 10 Euro. Kinder unter zwei Jahren haben freien Eintritt ohne Anspruch auf einen Sitzplatz.

Von Nina Brüning