Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Am Bahnhof stehen jetzt zwei Dixi-Kabinen
Region Wunstorf Nachrichten Am Bahnhof stehen jetzt zwei Dixi-Kabinen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:32 04.10.2018
Am Bahnhof Wunstorf sind am Dienstag zwei Dixi-Toiletten eingetroffen. Quelle: Markus Holz
Wunstorf

Die Bahn hat Wort gehalten – später als angekündigt, aber das Versprechen an die Reisenden ist eingelöst: Seit Dienstag und damit rechtzeitig vor dem Feiertag am Mittwoch stehen zwei mobile Toiletten am Bahnsteig 7.

Der Bahnhof Wunstorf ist derzeit Umsteigestation für Fahrgäste in Fernzügen zwischen Berlin und Amsterdam sowie Dresden und Köln, die wegen der Bauarbeiten nicht am Hauptbahnhof Hannover halten. Die Station verfügt über keine eigenen Toiletten, die nutzbar wären. Einzig am ZOB nebenan stehen montags bis freitags Toiletten zur Verfügung. Außerdem, so berichten Pendler, sollen Sanitäranlagen beim Rewe-Markt nutzbar sein. Am Montag, dem ersten Tag der Gleissperrungen in Hannover, fehlten die mobilen Toiletten noch. Am Dienstag wurden sie geliefert.

Von Markus Holz

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rekordjahr für das Naturbad Luthe mit 38.000 Besuchen seit April: Die Einnahmen werden investiert. Für das Engagement der Ehrenamtlichen konnte sich Geschäftsführer Reinhard Gräpel nur bedanken.

03.10.2018

Die Tafel hat sich am Mittwoch mit einem Hoffest bei ihren Unterstützern bedankt. Weil die Einrichtung aber dringend weitere helfende Hände braucht, warb sie an diesem Tag auch für ihre Arbeit.

03.10.2018

Autofahrer brauchten am Dienstag etwas mehr Geduld als sonst in Wunstorf: Auf der sogenannten Sölter-Kreuzung standen die Ampeln für fünf Stunden auf Rot. Polizisten mussten den Verkehr regeln.

06.10.2018