Menü
Anmelden
Wetter wolkig
8°/ 3° wolkig
Region Wunstorf Nachrichten

30.000 Pakete durchlaufen täglich das neue Amazon-Verteilzentrum in Wunstorf-Luthe. Wir zeigen, wie die Liefermaschine des großen Onlinehändlers funktioniert.

13.11.2019

Service - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Neuen Presse, kurz OSC genannt, können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Der Wasserversorger Purena will von seinen Wunstorfer Kunden ab Januar 80 Cent mehr im Monat beim Grundpreis kassieren. Der Kubikmeterpreis bleibt unverändert.

13.11.2019

Ein neues Spielschiff mit knallgelbem Steuerrad ist der Renner bei den Jungen und Mädchen der Kooperativen Kita der Lebenshilfe in Wunstorf. Die Familie Piegsa hat das Schiff der Kita gesponsert. Im Sinne des verstorbenen Seniorchefs der gleichnamigen Firma hatte seine Familie anstelle von Kränzen um Spenden für die Lebenshilfe gebeten.

13.11.2019

Angriffe auf Juden und die Relativierung der deutschen NS-Vergangenheit: Die gesellschaftlichen Ereignisse der vergangenen Monate haben einige Wunstorfer dazu bewogen, etwas gegen Antisemitismus und Rechtsextremismus zu tun. Sie haben zum 75. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz eine Reihe von Veranstaltungen organisiert.

13.11.2019

„Mehr Stadtbäume für Wunstorf“ – unter der Prämisse der Nachhaltigkeit wollen Grüne, SPD und FDP in den kommendenJahren 500 Bäume pflanzen. Die CDU hält das Programm für einen populistischen Schnellschuss.

12.11.2019

Die Abo-Angebote der Neuen Presse reichen vom Probe-Abo bis zu Sonderaktionen, und mit AboPlus können Abonnenten sogar Geld sparen. Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren, was Ihre Welt und die Region bewegt.

Die Verzögerung beim Bau des Kunstrasenplatzes in Luthe hat Bürgermeister Rolf-Axel Eberhardt am Montag im Verwaltungsausschuss verteidigt. Man brauche „ein ordentliches Genehmigungsverfahren“ in Hinblick auf etwaige Rechtsstreitigkeiten, sagte Eberhardt.

12.11.2019

Bisher hat das Fürstenhaus Schaumburg-Lippe die Insel Wilhelmstein allein betrieben. Um dem Tourismus neue Impulse zu geben, will die Fürstliche Hofkammer nun einen Kooperationsvertrag mit weiteren Partnern schließen – unter anderem auch mit der Region.

12.11.2019

Die Otto-Hahn-Schule will gemeinsam mit der IGS, der Stiftung Zukunft Wald und der Stadt Wunstorf auf einem Grundstück in der Nähe des Wunstorf Elements im nächsten Frühjahr einen Schulwald anlegen.

12.11.2019

Bilanz nach 20 Jahren: Weiter so und offen für Neues sein. Anlässlich des 20-jährigen Bestehens des Forums Stadtkirche hat der Verein zu einem Podiumsgespräch geladen – um darüber zu diskutieren, wie es mit dem Forum weitergehen soll.

11.11.2019