Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Kleine Bühne Seelze spielt im Fitnessstudio
Region Wennigsen Nachrichten Kleine Bühne Seelze spielt im Fitnessstudio
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:03 10.02.2019
Die Schauspieler Dieter Schmidel (von links), Pia Roloff, Sabine Stiller und Dieter Cromm bauen die Kulisse im Fitnessstudio auf. Quelle: Ann Kathrin Wucherpfennig
Wennigsen

Die Sportler im Fitnessstudio Elan in Wennigsen staunen nicht schlecht, als Sofa, Tisch und Dekorationsartikel an ihnen vorbei wandern. Die Theatergruppe Kleine Bühne Seelze baut ihre Kulisse im Gymnastikraum auf, und anschließend zeigen die sieben Schauspieler das Stück „Rose & Welsh“. „Die meisten Sportler finden es witzig, wenn wir aufbauen, und schauen öfter im Trainingsraum vorbei“, erzählt Spielleiterin Sabine Stiller.

Der Gymnastikraum wird im Wennigser Fitnessstudio zur Theaterbühne. Quelle: Ann Kathrin Wucherpfennig

Die Kooperation zwischen dem Amateurtheater und dem Fitnessstudio besteht seit fünf Jahren, und der besondere Aufführungsort wird vom Publikum gut angenommen. „Das Studio macht in den Räumen und bei den Kursen Werbung für uns, und wir hoffen dadurch auch auf jüngeres Publikum“, erklärt Stiller. Nach der ersten Vorstellung am Sonnabendabend müssen die Stühle erst einmal wieder weggeräumt werden, denn am Sonntagvormittag wird im Gymnastikraum trainiert. „Die Trainer finden es gut, dass sie auch mal von einer hohen Bühne Anweisungen geben können“, sagt die Spielleiterin.

Wer die Vorstellung im Fitnessstudio verpasst hat, kann die Komödie der Kleinen Bühne Seelze am Sonntag, 17. Februar, in Gehrden anschauen. In der Festhalle Am Castrum wird das Stück um 15.30 Uhr aufgeführt.

Von Ann Kathrin Wucherpfennig

Auf der ersten Jahresversammlung der Sportgemeinschaft Bredenbeck-Holtensen wurden erste Erfolge verkündet. Weiterhin wurden zahlreiche Mitglieder für ihre langjährige Treue geehrt.

10.02.2019

Die Feuerwehr Degersen sieht die aktuellen Pläne zum Neubau des Gerätehauses als gescheitert an. Ortsbrandmeister Jörg Ommen fordert die Politiker auf alternative Bauplätze auszusuchen.

10.02.2019

Der Argestorfer Ortsrat setzt sich dafür ein, dass der kaputte Gehweg am Ortsausgang so schnell wie möglich saniert wird. Doch offenbar gibt es nach wie vor Unstimmigkeiten wegen Zuständigkeiten.

08.02.2019