Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Kita-Kinder legen in Bredenbeck eine Blumenwiese an
Region Wennigsen Nachrichten Kita-Kinder legen in Bredenbeck eine Blumenwiese an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:07 16.05.2019
Die Jungen und Mädchen vom Kindergarten Bredenbeck säen Blumen in ihrem Ort aus. Quelle: Lisa Malecha
Bredenbeck

In Bredenbeck soll es bald blühen: Eine Gruppe von Kita-Kindern hat am Maibaumplatz einen Blühstreifen angelegt. „Das ist cool – gießen macht am meisten Spaß“, sagt Torge, während er die Blumensamen auf dem vom Bauhof vorbereiteten Streifen Erde verteilt. Die Idee, mehr Blumen für Bienen und Insekten im Ort anzulegen, war im Ortsrat aufgekommen. „Wir werden gucken, wo wir noch geeignete Stellen für Blumenwiesen finden“, sagt Ortsbürgermeisterin Marianne Kügler, die den Kindern beim Aussäen half. Bald blühen am Maibaumplatz dann Schleierkraut, Klatschmohn, Kornblume und vieles mehr – die Kinder haben dort die Saatgutmischung „Wennigser Bienenliebe“ verteilt. Die Aktion passt in das neue Engagement der Gemeinde, die noch mehr Blühstreifen für die bedrohten Bienen und andere nützliche Insekten an Straßenrändern, Ortseingängen und auf anderen öffentlichen Grünflächen anlegen will. Auch im Kindergarten sollen Kübel mit der speziell für die Gemeinde zusammengestellten Saatmischung bepflanzt werden.

Von Lisa Malecha

Zu wenige Helfer und sich wandelnde Aufgaben: Die ehrenamtlichen Helfer von Miteinander Wennigsen stehen vor großen Problemen. Nun sollen Lösungen gefunden werden.

19.05.2019

Die Musiker der Homestreet-Band spielen am Sonnabend, 18. Mai, ab 21 Uhr bei der Open Stage in der Tenne in Degersen. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

16.05.2019

Degersen soll bald ein eigenes Storchennest bekommen. Der Ortsrat hat die Gemeinde damit beauftragt, die möglichen Standorte zu überprüfen.

15.05.2019