Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Kein Nachwuchs: Wennigser Gärtnerei Wilhelm Blume schließt Filiale in Hameln
Region Wennigsen Nachrichten Kein Nachwuchs: Wennigser Gärtnerei Wilhelm Blume schließt Filiale in Hameln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:10 14.08.2019
Auch der Räumungsverkauf ist nun vorbei: Die Gärtnerei Wilhelm Blume in Hameln ist geschlossen. Für das Hauptgeschäft in Wennigsen besteht kein Grund zur Sorge. Quelle: Frank Henke
Wennigsen

Eine finanzielle Schieflage, zu wenig Umsatz, keine Kunden – all das habe bei der Schließung keine Rolle gespielt, versichert Sabine Voigt. Wirtschaftlich sei alles gut gelaufen. Vielmehr seien personelle Gründe ausschlaggebend für die Schließung der Filiale in Hameln gewesen.

Es ist schwieriger geworden, gute Mitarbeiter zu finden

Es sei schlicht schwieriger geworden, kompetente Mitarbeiter für den Geschäftsbetrieb zu finden. In vielen Filialen gebe es dieses Problem, sagt Voigt. Der Standort in Hameln sei nicht der einzige, der damit zu kämpfen gehabt habe.

Auch die Attraktivität des Berufsbildes sei nicht mehr so hoch, wie sie es einmal gewesen sei. Gärtner zu finden, gestalte sich mehr und mehr als schwierige Aufgabe. „Keiner macht sich mehr gerne die Hände schmutzig.“ Hierbei handele es sich um ein allgemeines Problem im Handwerk. „Büroarbeit ist gefragt, aber eben nicht mehr das Anpacken“, beschreibt Voigt eine aus ihrer Sicht generelle Entwicklung.

Die Gärtnerei Wilhelm Blume gibt es neunmal in der Region, außer in Wennigsen unter anderem auch in Benthe, Wunstorf und Steinhude.

Lesen Sie auch:

Betriebe schaden sich selbst

Fachbetriebe bilden aus und informieren unverbindlich – regionale Strukturen sorgen für große Nachfrage

Von Jens-Thilo Nietsch und Jennifer Krebs

Ein Blick in die Vergangenheit, aber auch auf die Gegenwart: Das Heimatmuseum zeigt in einer Sonderausstellung über die Wennigser Ortsfeuerwehren historische Exponate sowie Material und Zeitungsartikel aus längst vergangenen Zeiten. Die Feuerwehr präsentiert zudem Porträts von Ehrenamtlichen und zeigt Lehrfilme.

14.08.2019

Der Sportentwicklungsplan für Wennigsen ist seit November fertig – nun muss es konkret werden. Fest steht: Die Turnhalle Im Lindenfelde ist am dringendsten.

13.08.2019

Was hat die Kirche in Weetzen mit Versöhnung zu tun? Wer war der Lehrling, der Anfang des 20. Jahrhunderts die Kapelle in Sorsum mitgebaut hat? Beim Fahrradgottesdienst haben die Teilnehmer allerlei Interessantes über die Kirchen im Calenberger Land erfahren.

13.08.2019