Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Grundschüler präsentieren Ergebnisse ihrer Projektwoche
Region Wennigsen Nachrichten Grundschüler präsentieren Ergebnisse ihrer Projektwoche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:28 16.05.2019
Tanzen, malen, kochen und basteln: Die Kinder haben während der Projektwoche vieles über Sitten und Bräuche unterschiedlicher Länder gelernt. Quelle: privat
Wennigsen

Wie leben und lernen Kinder in den unterschiedlichsten Ländern dieser Welt? Mit dieser Frage beschäftigen sich die Jungen und Mädchen der Grundschule Wennigsen bei ihrer Projektwoche. Mit Projekten aus aller Welt erhalten die Kinder Einblicke in unterschiedliche Kulturen, Sitten und Bräuche. „Ob in Indien, Äthiopien, Madagaskar, Italien oder Amerika – überall leben, lernen oder essen Kinder meist anders als wir“, sagt Konrektorin Melanie Engelke. Die Kinder haben eine Woche lang Tipis gebastelt, Spiele aus aller Welt gespielt, Schokoladenfondue probiert und amerikanische Speisen gekocht.

Tanzen, malen, kochen und basteln: Die Kinder haben während der Projektwoche vieles über Sitten und Bräuche unterschiedlicher Länder gelernt. Quelle: privat

Eingestimmt in die Projektwoche wurden die Jungen und Mädchen durch zwei Konzerte von Unmada, der die Kinder mitgerissen hat auf seiner Reise um die Welt. In dieser Woche haben nun alle Kinder aus den vierten Jahrgängen begeistert miteinander gearbeitet. Damit sie möglichst viele Einblicke erhalten, wurden alle Projekte zwei Mal innerhalb von vier Tagen angeboten. So konnte jedes Kind an zwei Themen arbeiten.

Tanzen, malen, kochen und basteln: Die Kinder haben während der Projektwoche vieles über Sitten und Bräuche unterschiedlicher Länder gelernt. Quelle: privat

Am Freitag, 17. Mai, stellen die Kinder nun von 15 bis 17 Uhr ihre Projekte vor. Zu den Präsentationen in den Räumen der Grundschule sind nicht nur Eltern sondern auch alle Interessierten eingeladen. Es wird musikalische und tänzerische Vorführungen geben. Unterstützt wird die Abschlussveranstaltung durch ein von den Eltern organisiertes Welt Café, in dem gegen eine Spende verschiedene Leckereien aus aller Welt probiert werden können.

Tanzen, malen, kochen und basteln: Die Kinder haben während der Projektwoche vieles über Sitten und Bräuche unterschiedlicher Länder gelernt. Quelle: privat

Von Lisa Malecha

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Bredenbeck blüht es bald: Kita-Kinder haben eine Blumenwiese am Maibaumplatz angelegt – und wollen so auch gegen das Insektensterben vorgehen.

16.05.2019

Zu wenige Helfer und sich wandelnde Aufgaben: Die ehrenamtlichen Helfer von Miteinander Wennigsen stehen vor großen Problemen. Nun sollen Lösungen gefunden werden.

19.05.2019

Die Musiker der Homestreet-Band spielen am Sonnabend, 18. Mai, ab 21 Uhr bei der Open Stage in der Tenne in Degersen. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

16.05.2019