Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Premiere: So feiert Degersen sein erstes Erntefest
Region Wennigsen Nachrichten Premiere: So feiert Degersen sein erstes Erntefest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:07 31.08.2019
Programm für die Kleinsten wie hier bei der Veranstaltung "Kinderspaß" gibt es in Degersen häufiger - nun soll es mit dem Erntefest eine neue Attraktion etabliert werden. Quelle: Archiv (Fricke)
Degersen

Den Wunsch gibt es schon länger in Degersen – nun ist es endlich soweit: Am Sonnabend, 28. September, gibt es das erste Mal ein Erntefest im Dorf. Die Premiere beginnt um 14 Uhr. Veranstaltungsort ist die Fläche zwischen dem Kindergarten Bullerbü und dem Sprachheilkindergarten. Der Ortsrat Degersen hat für das Fest die Schirmherrschaft übernommen.

„Ich freue mich sehr darüber, dass wir das Erntefest auf die Beine stellen. Wir reden in Degersen immer vom tollen Zusammenhalt im Dorf. Das Fest ist das beste Beispiel dafür“, sagt Walter Rasch. Worauf der Ortsbürgermeister von Degersen besonders stolz ist: Zehn Vereine beteiligen sich an der Organisation.

Buntes Programm für alle Besucher

Nach der Eröffnung von Rasch wird es ein buntes Programm geben. Für die Kinder steht eine Hüpfburg zum Austoben bereit. Außerdem können sich die Erntefest-Besucher an vielen Ständen mit Essen und Trinken stärken. Für Unterhaltung sorgt eine Mähdrescher-Vorführung, der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Degersen für die Musik. An einem Alternativplan für ein Fest bei schlechtem Wetter arbeiten die Organisatoren derzeit.

Im Vorfeld hatte sich ein Festausschuss gegründet, in dem Vertreter der beteiligten Vereine sitzen. Zusammen mit dem Ortsrat Degersen wird der Ausschuss im Nachgang des Erntefestes entscheiden, wofür ein eventueller Überschuss verwendet wird. „Wir wollen mit dem Fest kein Geld verdienen. Sollte aber unterm Strich eine Summe übrig bleiben, werden wir uns in Ruhe eine Verwendung überlegen“, sagt Rasch. Klar sei jedoch das Prinzip der Verteilung eines möglichen Überschusses: „Wir werden etwas machen, das Degersen zugute kommt.“

Lesen Sie auch:
Kinderspaß in Degersen

Von Stephan Hartung

Musikmärchen, Hornquartett und die Katona Twins: Das hochkarätige Programm für die neue Saison der Konzerte im Kulturkreis Kloster Wennigsen steht.

30.08.2019

Klima-Messe, Demos und ein Teil-Garten: Eine Gruppe engagierter Wennigser setzt sich für den Klimaschutz in Wennigsen ein. Wir haben mit Initiatorin Katharina Witt über Wünsche und Ziele gesprochen.

29.08.2019

Für rund 300o Euro wird der Spielplatz hinter dem Dorfgemeinschaftshaus Degersen aufgewertet: Im September werden dort Schaukel und Wippe installiert. Länger dauert es bei einem anderen Projekt: Das geplante Storchennest, das in acht Metern Höhe im Kapellengarten errichtet wird, soll Ende Februar stehen.

29.08.2019