Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Benefizkonzert von Miteinander und DGB ist abgesagt
Region Wennigsen Nachrichten Benefizkonzert von Miteinander und DGB ist abgesagt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:34 13.07.2019
Der geplante Veranstaltungsort: Die Pinkenburg. Quelle: Jennifer Krebs
Wennigsen

Eigentlich sollte am Sonnabend, 13. Juli, ab 16 Uhr das vierte Benefizkonzert vom Verein Miteinander Wennigsen und dem DGB im Biergarten der Pinkenburg steigen. Aufgrund der Wetterlage haben die Veranstalter das Konzert nun allerdings kurzfristig abgesagt. Das Konzert soll nachgeholt werden.

Ob Sound of Hope, Frau Annegret oder Whiskey & Rye: Hauptorganisator Hartmut Rahmer und Team hatten viele Künstler gefunden, die für den guten Zweck auf eine Gage verzichten wollten. Die Spenden, die beim Konzert eingenommen werden, kommen jedes Jahr der Integrationsarbeit des Vereins Miteinander zugute.

Hoffentlich beim Nachholtermin dann auch dabei: Sound of Hope aus Bantorf, die nicht nur Musiker aus vielen Ländern zusammengebracht haben, sondern auch mit ihrer Musik aus mindestens ebenso vielen Ländern zu überzeugen wissen.

Mehr zum Thema:

Das dritte Benefizkonzert im vergangenen Jahr hatte rund 150 Besucher angelockt. Sie spendeten insgesamt rund 500 Euro für Integrationsprojekte.

Damals hatte noch die Initiative „Welcome“ das Konzert organisiert. Aus ihr ist mittlerweile der Verein Miteinander geworden.

Nicht nur der Name, auch die Arbeit hat sich für die Helfer seither geändert. Nun suchen die Ehrenamtlichen von Miteinander in Wennigsen nach neuen Wegen, wie ihnen die Integrationsarbeit gelingen kann und stoßen dabei immer wieder auf Probleme.

Von Lisa Malecha

Auf dem Friedhof in Wennigsen summt und brummt es – dank der Kita-Kinder„Märker Strolche“. Diese hatten eine Blumenwiese auf dem Friedhof angelegt. Solche Wiesen sollen in der Gemeinde auch andernorts entstehen.

13.07.2019

Mit großzügigen Privatspenden wurde das Corvinus-Zentrum neu bestuhlt. Beim großen Sommerfest am 10. August kann das neue Mobiliar ausprobiert werden.

12.07.2019

Wo können Kinder die Straßen in Sorsum sicher überqueren? Das zeigen nun die Graffiti von gelben Fußabdrücken, die der Ortsrat gemeinsam mit der Polizei aufgesprüht hat.

12.07.2019