Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Pastorin Annette Behnken nimmt Abschied
Region Wennigsen Nachrichten Pastorin Annette Behnken nimmt Abschied
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 31.01.2018
Letzter Gottesdienst: Pastorin Annette Behnken (rechts) verlässt die Wennigser Kirchengemeinde Quelle: Marcel Sacha
Wennigsen

 Es war kein gewöhnlicher Gottesdienst, der am Sonntagnachmittag in der Klosterkirche stattfand. Emotional trifft es wohl eher. Dies wurde bereits durch die Teilnehmerzahl deutlich. Mehr als 150 Kirchengänger haben gemeinsam mit Superintendentin Antje Marklein die langjährige Pastorin Annette Behnken verabschiedet. Im Anschluss an den Gottesdienst fanden sich ebenso viele Gäste im Gemeindehaus zu einem Empfang eingefunden. Bürgermeister Christoph Meineke sowie Vertreter der Politik und der Kirche bedankten sich bei Behnken für ihre in Wennigsen geleistete Arbeit. 

Fast sechs Jahre war sie als Pastorin in der Marien-Petri-Gemeinde tätig und machte Wennigsen in dieser Zeit in der ganzen Bundesrepublik als regelmäßige Sprecherin des Wortes zum Sonntag in der ARD bekannt. Ab Februar übernimmt Behnken an der Akademie in Loccum eine Stelle als Studienleiterin.

Von Marcel Sacha

Dass das Märker Café im Corvinus-Zentrum so gut angenommen wird, hätten sich die Organisatoren vor einem Jahr nicht vorstellen können. Mittlerweile kommen sogar Besucher aus den umliegenden Orten zum Klönen in die Wennigser Mark. Langfristig sollen die Einnahmen der Dorfentwicklung zugutekommen.

28.01.2018

In einer Grundsatzrede hat Ortsbrandmeister Harm Kolberg deutlich gemacht, dass eine Auflösung der Evestorfer Ortsfeuerwehr für ihn nicht in Frage komme. Vertreter der Ratspolitik gaben Entwarnung – zumindest für die nächsten Jahre.

28.01.2018

Tango in all seinen Facetten wollen die jungen Musiker vom Flex Ensemble präsentieren. Das Konzert am Sonntag, 11. Februar, wird um Kulturkreis Kloster Wennigsen organisiert. 

28.01.2018