Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Fahrerflucht in Degersen: Polizei sucht Zeugen
Region Wennigsen Nachrichten Fahrerflucht in Degersen: Polizei sucht Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:02 26.02.2018
Fahrerflucht in Degersen: Polizei sucht Zeugen.
Fahrerflucht in Degersen: Polizei sucht Zeugen. Quelle: picture alliance / Stefan Puchne
Anzeige
Degersen

 Ein in der Max-Planck-Straße in Degersen abgestellter Wagen ist am Wochenende durch ein unbekanntes Auto beschädigt worden. Der rote Suzuki war von Freitag um 17 Uhr bis Sonnabend um 13 Uhr auf Höhe der Hausnummer 44 abgestellt gewesen und wurde in diesem Zeitraum am hinteren Stoßfänger beschädigt – es entstand nach Polizeiangaben ein Sachschaden in Höhe von 1500 Euro.

Gegen den Fahrer des Unfallwagens wurde ein Verfahren wegen unerlaubtem Verhalten vom Unfallort eingeleitet. Hinweise auf den Verursacher nehmen das Polizeikommissariat Ronnenberg unter der Telefonnummer (05109) 5170 oder die Polizeistation Wennigsen unter der Rufnummer (05103) 2278 entgegen. bj

Von Björn Franz