Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Feuerwehr hat nun einen Notfallrucksack
Region Wennigsen Nachrichten Feuerwehr hat nun einen Notfallrucksack
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:19 26.12.2018
Die Feuerwehr Bredenbeck hat einen Notfallrucksack bekommen. Quelle: Feuerwehr Bredenbeck
Anzeige
Bredenbeck

In Notfällen ist die Feuerwehr Bredenbeck nun besser ausgerüstet: Markus von Willisen vom gleichnamigen Lohnunternehmen hat den Brandekämpfer einen Notfallrucksack sowie ein neues Spineboard spendiert.

Auf die Idee ist von Willisen während des diesjährigen Feuerwehrfest gekommen. Ein Feuerwehrmann habe sich während des Kommers plötzlich unwohl gefühlt, die für seine Versorgung nötigen medizinischen Geräte waren nicht in einem Verbandskasten zu finden ist. Eine benachbarte Feuerwehr besorgte einen Notfallrucksack. „Es kann nicht sein, dass die Bredenbecker Feuerwehr nicht richtig helfen kann, nur weil ihnen so ein Notfallrucksack fehlt“, sagt Willisen.

Anzeige

Die Feuerwehr bedankte sich für die Spende. „Nun können wir wesentlich bessere und qualitativ hochwertigere Hilfe leisten“, sagt Ortsbrandmeister Sven Sachse und ergänzt: Die Feuerwehr verfüge mittlerweile über mehrere Notfallsanitäter, Rettungssanitäter und Sanitätshelfer. Mit diesem Personal kann bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes eine erste medizinische Hilfe an Einsatzstellen überbrückt werden und nun haben diese Kameraden auch das notwendige Equipment dafür bekommen.

Von Lisa Malecha