Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Bundestagsabgeordnete Caren Marks sucht Teilnehmerin für Zukunftstag
Region Wedemark Nachrichten Bundestagsabgeordnete Caren Marks sucht Teilnehmerin für Zukunftstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:25 11.01.2020
Der Bundestag in Berlin: Dorthin lädt die Abgeordnete Caren Marks eine Jugendliche aus ihrem Wahlkreis für Ende März ein. Quelle: Kay Nietfeld/dpa (Archiv)
Wedemark/Berlin

Welches Mädchen möchte einmal hinter die Kulissen des Deutschen Bundestags in Berlin schauen? Die SPD-Abgeordnete Caren Marks bietet diese Chance einer Jugendlichen aus ihrem Wahlkreis für den 25. und 26. März an und lädt zum Zukunftstag in die Hauptstadt ein. „Ich freue mich auf die Bewerbungen. Ein kurzes Motivationsschreiben zur gewünschten Teilnahme am Girls’ Day bei mir im Deutschen Bundestag reicht völlig aus“, sagt die parlamentarische Staatssekretärin im Bundesfamilienministerium.

Bewerben können sich Mädchen zwischen 16 und 18 Jahren, die im Wahlkreis von Marks, Hannover-Land I, zu dem die Kommunen Burgdorf, Burgwedel, Garbsen, Isernhagen, Langenhagen, Neustadt, Wedemark und Wunstorf gehören, wohnen. Die Frist endet am 10. Februar. Interessierte können die Unterlagen per E-Mail an caren.marks@bundestag.de schicken. Die Kosten für die Fahrt, die Unterbringung, ein Abendessen und ein Frühstück werden übernommen.

Nach Ansicht der SPD-Politikerin gibt es immer noch zu wenig Frauen in politischer Verantwortung. „Mehr Frauen in die Parlamente ist ein berechtigtes Anliegen, deshalb beteilige ich mich aus Überzeugung seit vielen Jahren gemeinsam mit meiner Fraktion am Girls Day“, berichtet Marks. Bei ihrem Besuch lernen die Teilnehmerinnen berufliche Werdegänge von Bundespolitikerinnen kennen und bekommen Einblicke in gleichstellungs- und familienpolitische Konzepte, kündigt die Abgeordnete an.

Lesen Sie auch

Von Julia Gödde-Polley

Ein Wikipedia-Ausdruck über Kleptomanie reicht Amtsrichter Michael Siebrecht nicht als Diagnose: Deshalb verurteilte er im Amtsgericht Burgwedel einen 45-Jährigen wegen Diebstahls zu einer Bewährungsstrafe – der Mann hatte Entkalker für Kaffeemaschinen gestohlen.

10.01.2020

Eine barrierefreie Toilette, ein neuer Eingang und eine Terrasse: Die Kapernaum-Kirchengemeinde Resse will im Mai mit der Sanierung des Gemeindehauses an der Martin-Luther-Straße in der Wedemark starten. Geplant sind zwei Bauabschnitte. Doch die Gemeinde braucht helfende Hände für die Arbeiten.

10.01.2020

Wer möchte in der Wedemark Kleidung für Kinder, Spielzeug oder Fahrzeuge verkaufen? Die Organisatoren suchen für den ersten Kommissionsflohmarkt Alles fürs Kind in der Grundschule in Elze noch Anbieter.

10.01.2020