Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Polizei fahndet nach flüchtigem Unfallfahrer
Region Wedemark Nachrichten Polizei fahndet nach flüchtigem Unfallfahrer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:24 16.08.2019
Die Polizei sucht einen Autofahrer, der nach einem Unfall die Flucht ergriffen hat. Quelle: Sebastian Willnow (dpa)/Symbolbild
Mellendorf

Die Polizei sucht einen Autofahrer, der am Donnerstag zwischen 12.55 und 13.15 Uhr ein anderes Fahrzeug auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Wedemarkstraße in Mellendorf demoliert hat. Ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern, flüchtete der Unbekannte.

Nach Auskunft von Kai-Uwe Bebensee, Leiter des Kriminal- und Ermittlungsdienstes, hatte ein 41 Jahre alter Mann seinen Skoda auf dem Parkplatz abgestellt. Als er nach nur 20 Minuten zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er die Schäden an der linken Heckseite des Skoda fest. Die alarmierte Polizei sicherte daraufhin an dem Auto rote Lackspuren. Den Schaden beziffert Bebensee auf etwa 1500 Euro.

Hinweise erbittet das Kommissariat, Telefon (05130) 9770. Weitere Einsatzmeldungen von Polizei und Feuerwehr in der Wedemark lesen Sie in unserem Ticker.

Von Sven Warnecke

Der Nachwuchs fehlt. Die Feuerwehr Gailhof sucht Aktive, die ehrenamtlich Dienst tun wollen. Bei einem Aktionstag stellen die Helfer ihre Arbeit vor und hoffen auf Interessierte.

16.08.2019

Die Investition in einen Blitzer hat sich für die Wedemark in mehrfacher Hinsicht gelohnt: Einerseits ist es auf den Straßen ruhiger geworden. Auch die Zahl der schwerwiegenden Unfälle ist dank des Blitzeranhängers rückläufig. Vom Finanziellen ganz zu schweigen.

15.08.2019

Das Eisstadion in der Wedemark ist Heimspielstätte der Hannover Scorpions. Damit für Besucher und Mannschaft bei den Eishockeyspielen alles ruhig abläuft, ist bei jeder Partie ein Sicherheitsdienst vor Ort.

15.08.2019