Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Ladendieb flieht aus Geschäft in Mellendorf
Region Wedemark Nachrichten

Wedemark: Ladendiebstahl in Mellendorf - Polizei sucht Täter

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:30 24.02.2021
Was der Ladendieb in der Drogerie in Mellendorf erbeutet hat, ist nicht bekannt.
Was der Ladendieb in der Drogerie in Mellendorf erbeutet hat, ist nicht bekannt. Quelle: Boris Roessler/dpa
Anzeige
Mellendorf

Die Polizei in der Wedemark sucht nach einem Ladendiebstahl in einem Drogeriemarkt nun nach dem Täter. Der Mann hatte sich am Montagmittag in der Rossmann-Filiale an der Ecke Wedemarkstraße/Am Sande aufgehalten. Beim Verlassen des Geschäftes löste er um 13.54 Uhr den Diebstahlalarm aus.

Der Mann lief die Wedemarkstraße hinauf in Richtung Stucke-Kreuzung und verschwand. Der Unbekannte ist etwa 20 bis 25 Jahre alt und circa 1,70 Meter groß. Er trug eine schwarze Bomberjacke und ein beigefarbenes Basecap. Zeugen beschrieben sein Äußeres laut Polizei als „osteuropäisch“. Was er letztlich gestohlen hat, ist nicht bekannt. Wer der Polizei Hinweise geben kann, sollte sich im Kommissariat Mellendorf, Telefon (0 51 30) 97 70, melden.

Von Frank Walter