Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Hoher Schaden bei Verkehrsunfall bei Mellendorf
Region Wedemark Nachrichten Hoher Schaden bei Verkehrsunfall bei Mellendorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:54 26.12.2019
Nach einem Unfall ist es auf der Landesstraße 383 in der Wedemark zu Verkehrsbehinderungen gekommen.
Nach einem Unfall ist es auf der Landesstraße 383 in der Wedemark zu Verkehrsbehinderungen gekommen. Quelle: Malte Christians (dpa)/Symbolbild
Anzeige
Mellendorf-Wennebostel

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bissendorfer Straße – der Landesstraße 383 – zwischen Wennebostel und Mellendorf ist am Montag ein Schaden in Höhe von etwa 11.500 Euro entstanden. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Wie eine Sprecherin der Wedemärker Polizei am Donnerstag berichtet, war gegen 12.53 Uhr ein 55 Jahre alter Lastwagenfahrer aus Rosengarten mit seinem Sattelzug in Richtung Mellendorf unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet der Mann auf gerader Strecke mit seinem Gefährt nach links in den Gegenverkehr. Dort touchierte er seitlich den BMW eines 50 Jahre alten Wedemärkers, der in der Gegenrichtung unterwegs war.

Bei dem Zusammenstoß lösten in dem Auto die Airbags aus, verletzt wurde niemand. Der BMW musste abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme kam es zu Beeinträchtigungen auf der Strecke.

Weitere Einsatzmeldungen von Polizei und Feuerwehr aus der Wedemark finden Sie in unserem Ticker.

Von Sven Warnecke