Wedemark: Das ist das Programm vom Schützenfest in Scherenbostel
Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Das ist das Programm vom Schützenfest in Scherenbostel
Region Wedemark Nachrichten Das ist das Programm vom Schützenfest in Scherenbostel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 28.04.2019
Im idyllischen Garten des Jugendkönigs genossen die Schützen Platzkonzert und eine Pause während des Ausmarsches.
Im idyllischen Garten des Jugendkönigs genossen die Schützen Platzkonzert und eine Pause während des Ausmarsches. Quelle: Dirk Lange
Anzeige
Scherenbostel

Das diesjährige Schützenfest feiert der Schützenverein Scherenbostel am Sonnabend und Sonntag, 4. und 5. Mai. Startschuss für den Ausmarsch ist am Sonnabend um 14 Uhr. Zunächst erfolgt die Begrüßung des Ortsrates bevor sich die Schützen vom Vereinsheim auf den Weg machen, um die Könige aus dem vergangenen Jahr abzuholen. Im Anschluss werden die diesjährigen Würdenträger proklamiert. Ab 20 Uhr geht das Programm im Schützenhaus weiter. Dann spielt Volker Schirbel zum Tanz auf.

Der Sonntag beginnt mit einem Festessen. Ab 12 Uhr sind alle Einwohner im Schützenhaus willkommen. Teilnehmer können bis zum 2. Mai Essensmarken bei Friedrich Zarske in Scherenbostel, Erich Maser in Wiechendorf, Heike Stoll-Gutowski in Schlage-Ickhorst und im Schützenhaus kaufen. Der Festumzug mit dem Anbringen der Königsscheibe beginnt dann um 13.45 Uhr. Zu Beginn werden die Gastvereine begrüßt. Abmarsch ist um 14 Uhr. An beiden Tagen begleitet der Spielmannszug Sarstedt die Ausmärsche musikalisch.

Für die Kinder gibt es auf dem Schützenfest ein Karussell sowie ein Programm mit verschiedenen Spielen, heißt es in einer Mitteilung des Vereins. Außerdem können sich die kleinen Besucher im Vogelstechen messen. Kinder können am Sonnabend dafür eine Stunde trainieren, bevor am Sonntag um 16 Uhr der Wettbewerb startet.

Für Besucher des Festes gibt es Essens- und Getränkestände. Zudem können an einer Schießbude Preise ausgeschossen werden.

Von Julia Polley