Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Autofahrerin (68) wird bei Unfall verletzt
Region Wedemark Nachrichten Autofahrerin (68) wird bei Unfall verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:58 16.08.2019
Bei einem Unfall ist in Wennebostel eine Autofahrerin verletzt worden. Quelle: Jens Büttner (dpa)/Symbolbild
Wennebostel

Bei einem Verkehrsunfall ist am Donnerstag in Wennebostel eine 68 Jahre alte Autofahrerin verletzt worden. Nach Auskunft von Kai-Uwe Bebensee, Leiter des Wedemärker Kriminal- und Ermittlungsdienstes, war ein 23 Jahre alter BMW-Fahrer auf der Straße Hartland, der Ortsdurchfahrt der Kreisstraße 107, aus Richtung Gailhof kommend nach Wennebostel unterwegs. Gegen 17.45 Uhr geriet der BMW-Fahrer auf regennasser Strecke ins Schleudern und prallte gegen den entgegenkommenden VW Golf der 68-Jährigen.

An beiden Autos entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von etwa 3000 Euro. Die 68-Jährige zog sich leichte Verletzungen am Arm zu.

Weitere Meldungen von Polizei und Feuerwehr Wedemark lesen Sie in unserem Ticker.

Von Sven Warnecke

Die Polizei Wedemark sucht einen Unbekannten, der nach einem Unfall in Mellendorf mit seinem Auto geflüchtet ist. Die Ermittler bitten um Zeugenhinweise.

13:24 Uhr

Der Nachwuchs fehlt. Die Feuerwehr Gailhof sucht Aktive, die ehrenamtlich Dienst tun wollen. Bei einem Aktionstag stellen die Helfer ihre Arbeit vor und hoffen auf Interessierte.

06:29 Uhr

Die Investition in einen Blitzer hat sich für die Wedemark in mehrfacher Hinsicht gelohnt: Einerseits ist es auf den Straßen ruhiger geworden. Auch die Zahl der schwerwiegenden Unfälle ist dank des Blitzeranhängers rückläufig. Vom Finanziellen ganz zu schweigen.

15.08.2019