Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Autofahrer touchiert Opel und flüchtet
Region Wedemark Nachrichten

Wedemark: Autofahrer flüchtet nach Parkrempler

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:08 21.11.2020
Die Polizei sucht einen Autofahrer, der nach einem Unfall geflüchtet ist. Quelle: Jens Büttner/dpa (Symbolbild)
Anzeige
Bissendorf

Die Polizei fahndet nach einem Unfallfahrer, der am Donnerstag zwischen 15.40 und 16.15 Uhr einen an der Gottfried-August-Bürger-Straße in Bissendorf ordnungsgemäß abgestellten Opel Astra touchiert hat. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, setzte der Unbekannte seine Fahrt fort.

Wie die Polizei mitteilte, bemerkte die 58 Jahre alte Autofahrerin nach ihrer Rückkehr die Spuren an der linken Fahrzeugseite. Der Schaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt. Hinweise erbittet das Kommissariat unter Telefon (05130) 9770.

Von Sven Warnecke