Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Am Wochenende gibt es am Brelinger Berg drei Führungen
Region Wedemark Nachrichten Am Wochenende gibt es am Brelinger Berg drei Führungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 02.06.2019
Der Geo-Erlebnispfad um den Brelinger Berg. Quelle: HAZ-Grafik: ll; Quelle: Gemeinde Wedemark/GoogleEarth
Anzeige
Wedemark

„Der Berg ruft“ unter diesem Motto gibt es am Wochenende insgesamt drei Führungen am Brelinger Berg. Los geht es am Sonnabend, 1. Juni, mit einer Kostümführung. Mathematiker Carl Friedrich Gauß entführt die Teilnehmer in das 19. Jahrhundert und erzählt, wo sich der Gaußsche Messpunkt befindet. Treffpunkt ist um 17.45 Uhr am Friedhof in Oegenbostel. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Am Sonntag, 2. Juni, startet die „Ralley für Kids“. Dabei stellen die kleinen Besucher spielerisch die Entstehung des Brelinger Berges nach. Beginn ist um 11 Uhr. Die Teilnehmer treffen sich am Friedhof in Bennemühlen. Anmeldungen dafür werden per E-Mail an antonia.hingler@wedemark.de entgegengenommen.

Anzeige

Großer Spaziergang für Erwachsene

Das dritte Angebot am Wochenende richtet sich an Erwachsene. Diese können sich am Sonntag ab 15.30 Uhr gemeinsam mit Geologin und Gästeführerin Kerstin Athen auf den Weg machen zur großen Runde um den Brelinger Berg. Treffpunkt ist ebenfalls am Friedhof in Bennemühlen.

Alle Informationen zu den Führungen sind auch online abrufbar auf www.wedemark.de. Dort finden Interessierte auch alle aktuellen Termine.

Lesen Sie mehr:

Geo-Erlebnispfad erhält Aussichtsplattform

Anregende Eiszeit-Reise am Brelinger Berg

Von Julia Gödde-Polley