Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Linienbus und Lastwagen stoßen zusammen – Fahrer flieht
Region Wedemark Nachrichten

Unfall in der Wedemark: Linienbus und Lastwagen stoßen zusammen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:30 28.05.2021
Nach einem Unfall sucht die Polizei einen flüchtigen Lastwagen-Fahrer und bittet um Zeugenhinweise.
Nach einem Unfall sucht die Polizei einen flüchtigen Lastwagen-Fahrer und bittet um Zeugenhinweise. Quelle: Carsten Rehder/dpa (Symbolbild)
Anzeige
Abbensen

Die Polizei sucht den Fahrer eines Lastwagens, der im Wedemärker Ortsteil Abbensen mit einem entgegenkommenden Linienbus seitlich zusammengeprallt ist. Beide Fahrzeuge berührten sich mit den Außenspiegeln. Dabei wurde die Seitenscheibe des Busses beschädigt. Verletzt wurde zum Glück niemand. Der Schaden beträgt etwa 1500 Euro. Der Unbekannte setzte seine Fahrt unbeirrt fort.

Nach Auskunft von Kai-Uwe Bebensee, Leiter des Kriminal- und Ermittlungsdienstes im Kommissariat Mellendorf, ereignete sich der Unfall auf der Alten Zollstraße – der Abbenser Ortsdurchfahrt der L383 – am Donnerstag gegen 12.50 Uhr. Seinen Angaben zufolge kam der 38 Jahre alten Fahrerin des Linienbusses ein Lkw mit einer grauer Plane entgegen, der in Richtung Negenborn unterwegs war. Beim Passieren touchierten sich die beiden Fahrzeuge mit den Außenspiegeln.

Die Polizei Mellendorf bittet unter Telefon (05130) 9770 um Zeugenhinweise.

Von Sven Warnecke