Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Wassergeist brilliert mit Gitarrenspiel
Region Wedemark Nachrichten Wassergeist brilliert mit Gitarrenspiel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 20.07.2018
Kerstin Blodig und Ian Melrose bilden das Duo Kelpie
Kerstin Blodig und Ian Melrose bilden das Duo Kelpie Quelle: privat
Anzeige
Resse

Seit vielen Jahren arbeiten die beiden Gitarristen Kerstin Blodig und Ian Melrose in verschiedenen Formationen zusammen. Aktuell, aber auch schon seit mehr als zehn Jahren, präsentieren sie als Duo Kelpie – das ist in der schottischen Mythologie ein Wassergeist – keltische und skandinavische Lieder. Sie werden in der Originalsprache vorgetragen, der Inhalt dem Publikum aber auf deutsch erläutert, was den Künstlern nicht schwerfällt: Sie leben schon seit längerem in Berlin.

Beide brillieren als Gitarristen, beherrschen aber auch weitere Saiteninstrumente wie Bouzouki oder Mandoline sowie verschiedene Flöten. Mit ihnen lassen die Norwegerin und der Schotte alte Lieder in neuem Gewand erscheinen. Dabei ergänzen sich Melroses Fingerpicking-Technik und Blodigs Plektrum-Spiel zu leichtfüßigen Balladen ebenso wie zu fetzigen Arrangements. Spontane Ideen und Improvisationen variieren das Konzertprogramm. Sowohl Blodig als auch Melrose haben erfolgreich Solo-CDs veröffentlicht, sind aber auch zusammen mit anderen Musikern durch die Welt getourt, Melrose unter anderem mit der irischen Gruppe Clannad. Blodig wurde 2002 mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnet.

Info: Das Konzert von Kelpie findet am Freitag, 10. August, um 20 Uhr im MOORiz in Resse statt. Einlass ist ab 19.30 Uhr. Karten gibt es im MOORiz und in der Buchhandlung von Hirschheydt in Mellendorf, Am Langen Felde 5-7 für 12 Euro. Im Internet können sie für 14.10 Euro über www.reservix.de bestellt werden.

Von Thomas Böger