Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Maibaum, Tanz und mehr: Alle Termine rund um den 1. Mai
Region Wedemark Nachrichten Maibaum, Tanz und mehr: Alle Termine rund um den 1. Mai
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:03 29.04.2019
Auch in diesem Jahr werden in der Wedemark wieder Maibäume aufgestellt – es ist aber auch noch mehr los. Quelle: Friedrich Bernstorf (Archiv)

Dienstag, 30. April: Tanz in den Mai in der Brelinger Mitte

Wer zum Monatswechsel in Feierlaune und mindestens 30 Jahre alt ist, kann mit dem Kulturverein Brelinger Mitte in den Mai tanzen: Die Feier beginnt am Dienstag, 30. April, um 21 Uhr in der Brelinger Mitte, Marktstraße 1, und endet tagsdarauf um 3 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf in der Buchhandlung von Hirschheydt, Am Langen Felde 5, in Mellendorf und in der Buchhandlung am Markt in Bissendorf, Am Markt 1, sowie im Büro der Brelinger Mitte, Marktstraße 1.

Mittwoch, 1. Mai: Sänger stellen in Brelingen den Baum auf

Der Männergesangsverein Brelingen (MGV) lädt für Mittwoch, 1. Mai, um 11 Uhr zum Aufstellen des Maibaums an der Brelinger Mitte ein. Dort wird die Ortsfeuerwehr Brelingen den geschmückten Baum hochziehen. Dabei gibt es Musik vom MGV und Posaunenchor ist auch für Essen und Trinken ist gesorgt.

Mittwoch, 1. Mai: Fredo Fleischmann und seine Swing Company spielen in Resse

Die Jazz-Band Swing Company spielt unter der Leitung von Fredo Fleischmann am Mittwoch, 1. Mai, in Resse. Zu hören und zu sehen sind die Musiker zwischen 12 und 14 Uhr in der Straße Altes Dorf in der Resser Ortsmitte. Die Ortsratsmitglieder von CDU und SPD, welche die Musiker eingeladen haben, bieten zum Sound der Band gegrillte Würstchen, Bier, Wein und alkoholfreie Getränke an.

Mittwoch, 1. Mai: Tanz um den Maibaum in Mellendorf

Zum Tanz um den Maibaum lädt die CDU Mellendorf-Gailhof für Mittwoch, 1. Mai, ein. Ab 11 Uhr gibt es für die Gäste auf dem Hof von Familie Bruns an der Pechriede in Mellendorf musikalische Unterhaltung vom Duo Jack & Daniel und Rainer Schumann, eine Hüpfburg sowie Essen und Getränke. Gegen 13 Uhr besucht Tilman Kuban, Kandidat für die Europawahl und Vorsitzender der Jungen Union Deutschlands, den Hof und steht für Gespräche zur Verfügung.

Mittwoch, 1. Mai: Maibaum wird in Abbensen aufgestellt

Vor dem Dorfgemeinschaftshaus in Abbensen wird ein Maibaum aufgestellt: Die Schützen des Vereins Tyrol Abbensen und die Ortsfeuerwehr errichten ihn traditionell am 1. Mai – mit Rahmenprogramm. Die Veranstaltung beginnt um 10.30 Uhr – das Orchester des Schützenvereins spielt Frühschoppenmusik vom Leinetal. Gegen 11 Uhr stellen die Helfer der Ortsfeuerwehr den Maibaum auf. Für die Kinder gibt es vor Ort eine Hüpfburg – diese organisiert der Dorfverschönerungsverein. Am Nachmittag gibt es ein Küchenbüfett. Mittags können sich die Gäste mit Frischem vom Grill und Getränken stärken.

Mittwoch, 1. Mai: Garagenflohmarkt in Resse

Der Verein Bürger für Resse lädt für Mittwoch, 1. Mai, ab 13 Uhr zum 1. Resser Garagenflohmarkt ein.

Freitag: Kyffhäuser stellen Maibaum auf

Die Kyffhäuser-Kameradschaft Wennebostel lädt alle Mitglieder für Freitag, 3. Mai, 19.30 Uhr, zur Vierteljahresversammlung ins Gasthaus Bludau ein. Auf der Tagesordnung stehen die Planungen für die anstehenden Aktivitäten im Frühjahr und Sommer. Im Anschluss stellen die Teilnehmer den Maibaum am künftigen Dorfplatz auf.

Und wie wird das Wetter?

Eine Wettervorschau für Hannover und die Region finden Sie hier.

Ihr Termin fehlt?

Diese Liste ist nicht vollständig, wird aber fortlaufend um neue Termine ergänzt. Sie haben noch einen Termintipp für die Woche um den 1. Mai auf Lager? Schicken Sie uns gerne eine E-Mail an wedemark@haz.de.

Von Konstantin Klenke, Julia Polley und Sven Warnecke

Durch den Feiertag am 1. Mai verkehren die Busse des Unternehmens Regiobus in der Region Hannover nach einem anderen Fahrplan – auch in der Wedemark.

29.04.2019

Mehr als 2000 Menschen feiern in Brelingen: Die Schlagerparty hat das Publikum wieder massenhaft in ihren Bann gezogen. Erst um 5 Uhr morgens war die Musik aus.

28.04.2019

Erst mit Hilfe von Pfefferspray konnte die Polizei am Sonnabend gegen einen betrunkenen 35-Jährigen in Berkhof vorgehen. Ein Polizist wurde bei dem Einsatz leicht verletzt.

28.04.2019