Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Bäume müssen für neue Sporthalle weichen
Region Wedemark Nachrichten Bäume müssen für neue Sporthalle weichen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:05 20.10.2019
Vereine, Schulen und Sportveranstalter können die neue Drei-Feld-Halle an der Konrad-Adenauer-Straße nutzen. Quelle: Rohling/MBN
Langenhagen

Die Stadt lässt ab Montag, 21. Oktober, Bäume für die neue Veranstaltungssporthalle, die nördlich der Konrad-Adenauer-Straße entsteht, fällen. Dies sei nötig, um die Fläche für die Bebauung vorzubereiten, teilt Stadtsprecherin Juliane Stahl mit. Derzeit befinden sich 20 überwiegend junge Bäume auf dem Grundstück. Die Verwaltung kündigt an, für Ersatz zu sorgen. Auf dem Parkplatz und an drei Seiten des Neubaus sollen neue Bäume gepflanzt werden.

Insgesamt investiert die Kommune circa 14 Millionen Euro in den Bau der Drei-Feld-Halle mit einer Tribüne, auf der bis zu 600 Besucher Platz finden können. Schulen, Vereine und Sportveranstalter können die Sporthalle künftig nutzen.

Lesen Sie auch:

Rat gibt trotz Kritik Startschuss für neue Sporthalle

Baustart für neue Sporthalle noch in diesem Herbst

Von Julia Gödde-Polley

Frauen sind Ende Oktober in der Grundschule Resse willkommen. An einem Abend öffnet dort ein Secondhand-Basar. Im November können Interessierte in den Räumen in der Wedemark nach Spielzeug stöbern.

19.10.2019

Die Polizei Wedemark ermittelt nach einem Einbruch in ein Büro in Bissendorf. Dort entwendeten Unbekannte über Nacht eine Geldkassette und einen geringen Geldbetrag, der in Spardosen lagerte. Bei einer Physiotherapiepraxis blieb es bei einem Einbruchsversuch.

18.10.2019

Eine Seniorin hat am Donnerstagnachmittag in der Wedemark einen auf der Straße fahrenden Rennradfahrer zu spät gesehen. Die Autofahrerin touchierte den Mann. Dieser verletzte sich dabei leicht.

18.10.2019