Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Das ist am Wochenende in der Wedemark los
Region Wedemark Nachrichten Das ist am Wochenende in der Wedemark los
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 19.05.2019
Symbolbild Quelle: HAZ-Collage
Wedemark

Der Chor Choir under Fire tritt mit Jazzmusikern auf, die Fußballherren des SV Resse laden zum Familientag ein und Künstler Jürgen Friede öffnet sein Atelier für Besucher: Was sonst noch in der Gemeinde los ist, lesen Sie in der Terminübersicht:

Der Bau des Moorerlebnispfad in Resse ist fertig. Quelle: Region Hannover / Claus Kirsch

Freitag: Moorerlebnispfad wird offiziell eröffnet

Der mehr als 350 Meter lange Steg durchs Moor ist fertig: Am Freitag wird der Moorerlebnispfad in Resse offiziell eröffnet. Für Besucher gibt es Führungen über den Parcours und viele Informationen rund um das Thema.

Sonnabend: Therapiegarten öffnet für Besucher

Das nächste Mal öffnet der Therapiegarten am Sonnabend, 18. Mai. Von 14.30 bis 16.30 Uhr können sich Besucher das Gelände am Grabenweg 6 in Mellendorf anschauen. Zudem gibt es Kaffee und Kuchen.

Der Chor Choir under Fire gibt am Samstag, 18. Mai, ein Konzert in der St.-Martini-Kirche in Brelingen. Quelle: privat

Sonnabend: Choir under Fire tritt mit Jazzmusikern in Brelingen auf

Fans des Choir under fire können sich auf Sonnabend, 18. Mai, freuen: Dann gibt das Ensemble ab 19 Uhr ein Konzert in der St. Martini-Kirche in Brelingen. In den vergangenen Monaten haben die Sänger intensiv neue Stücke und Arrangements geprobt. Alle Arrangements für Jazzband und Chor stammen wieder aus der Feder von Martin Schulte, dem musikalischen Leiter.

Sonntag: Familientag beim Spiel des SV Resse

Die erste Fußball-Herren des SV Resse wird ihr vorletztes Heimspiel der Saison gegen den SV Esperke am Sonntag, 19. Mai, ab 14.45 Uhr auf der Sportanlage an der Osterbergstraße als Familienspieltag austragen. Die Veranstaltung steht unter dem Motto „Kinder stark machen“ und „Alkoholfrei Sport genießen“. Mit dieser Aktion beteiligt sich der SV Resse an der bundesweiten Mitmach-Initiative der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA).

Sonntag: Spaziergang im Atelier

Die Region Hannover lädt wieder zum Atelierspaziergang ein. Insgesamt 36 hauptberufliche Künstler aus Hannover und Umland öffnen ihre Ateliers und zeigen, wo ihre Kunst entsteht. Sie ermöglichen Kunstinteressierten so eine einmalige Momentaufnahme ihrer Werke. Am Sonntag, 19. Mai, können Besucher von 11 bis 18 Uhr mit den Kunstschaffenden ganz persönlich ins Gespräch kommen. Der Eintritt ist frei. Aus der Wedemark beteiligt sich Jürgen Friede, er hat Inge Marion Petersen zu Gast. Das Atelier von Friede ist wie folgt zu finden: über Elze und Berkhof nach Sprockhof, nach 400 Meter in den Feldweg nach rechts, danach dem Hinweisschild folgen.

Sonntag: Nabu fährt zur Teichwirtschaft

Der Naturschutzbund (Nabu) Wedemark lädt für Sonntag, 19. Mai, Mitglieder und Gäste zu einer Besichtigung der Teichwirtschaft Göckemeyer in Neustadt-Poggenhagen ein. Unter dem Titel „Feinschmecker, Fische, und Forscher“ informieren die Betreiberfamilie und der Fischereibiologe Matthias Emmrich über die vielseitige Teichwirtschaft. Dabei geht es auch um Brunnenkresse aus wassergeführten Hochbeeten als wertiges Nahrungsmittel, um heimische Edelkrebse und das Artenschutzprogramm für die gefährdete Fischart Quappe. Die Führung beginnt um 12 Uhr, Treffpunkt für Fahrgemeinschaften ist um 11 Uhr der Lidl-Parkplatz in Mellendorf.

So hat das Spaßbad in Mellendorf geöffnet

Sie wollen im Freibad in Mellendorf einmal ins kühle Nass springen? In den Sommermonaten hat das Spaßbad täglich geöffnet. Hier eine Übersicht der Öffnungszeiten.

Was ist in Hannover los?

Auch in Hannover ist am Wochenende einiges los. Hier finden Sie die Wochenendvorschau.

Und wie wird das Wetter?

Eine Wettervorschau für Hannover und die Region finden Sie hier.

Von Julia Gödde-Polley, Stephan Hartung und Ursula Kallenbach

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wer zahlt künftig die Sanierung von Gemeindestraßen? Darüber wird derzeit in der Wedemark eifrig diskutiert. Die Große Koalition im Rat will das Ergebnis einer Untersuchung durch die Verwaltung abwarten – und anschließend eine Entscheidung treffen.

19.05.2019

Bei dem Zusammenstoß von zwei Motorradfahrern ist in Bissendorf ein Biker verletzt worden. Der Unfall hat sich am Dienstag im Bereich der Burgwedeler Straße und Kuhstraße ereignet.

15.05.2019

Die Gemeinde Wedemark macht sich über den Campus W Gedanken. Hier soll es einen Erweiterungsbau für zehn neue Räume geben. Und ganz allgemein muss die Luftqualität im Schulzentrum besser werden.

15.05.2019