Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten DSL wird Erfolgsgeschichte
Region Wedemark Nachrichten DSL wird Erfolgsgeschichte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:18 22.10.2013
Von Friedel Bernstorf
In Bissendorf ziehen Konstanze Beckedorf (von links), Carsten Niemann, Thomas Heitmann, Dirk Rapke, Uwe Behrens und Christa Bogenschütz eine vorläufige Bilanz zum DSL-Netzausbau mit dem Unternehmen htp in der Wedemark. Quelle: Friedrich Bernstorf
Wedemark

Die Gemeinde verfügt damit jetzt über eine nahezu flächendeckende Breitbandinfrastruktur. „Dieser DSL-Ausbau ist eine Erfolgsgeschichte, die nur möglich war, weil sich unsere Gemeinde und htp gemeinsam engagiert haben“, sagte Wedemarks Wirtschaftsförderer Carsten Niemann jetzt in Bissendorf, wo ebenfalls der Netzausbau abgeschlossen worden ist. „Ich hätte es nie für möglich gehalten, dass das Projekt zu einem solchen Erfolg wird“, sagte Niemann. Die Voraussetzungen hätten die Gemeinde und der Energieversorger Eon Avacon geliefert. Sie hatten ein Leitungskataster für das Gemeindegebiet erstellt und waren dabei auf mehrere Glasfaserleitungen gestoßen, die quer durch die Gemeinde führen, bis dahin aber nur als Steuerungsleitungen für die überregionale Wasser- und Gasversorgung verwendet wurden. Diese Leitungen mietete htp an und ergänzte das Netz seit März 2011 um 35 Kilometer Glasfaserkabel, die innerhalb der Gemeinde neu verlegt wurden. Dadurch konnten alle Ortsteile an das leistungsfähige Datenleitungsnetz angebunden werden. „Das alles hat kein Steuergeld gekostet“, betonte Niemann.

„Die Nachfrage in der Wedemark ist so hoch, dass es Sinn macht, auch da noch zu investieren, wo die Grundversorgung bereits vorhanden ist“, sagte htp-Geschäftsführer Thomas Heitmann. Sein Unternehmen will daher in der Wedemark weiter aktiv bleiben. Im Neubaugebiet auf dem ehemaligen Sportgelände in Mellendorf hat das Unternehmen die Erschließungsarbeiten genutzt und Glasfaseranschlüsse bis in jedes Haus verlegt. Unter Kostenbeteiligung der Anwohner soll auch der Siedlungsbereich Negenborn/An der Düpe und Brelingen/Im Walde mit mehreren Gewerbebetrieben mit einem Glasfaserkabel erschlossen werden, das von Negenborn-Hühnerberg aus in diesen Bereich verlegt werden soll.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit einem dringenden Appell hat sich die Erste Gemeinderätin Konstanze Beckedorf am Montagabend an die Öffentlichkeit gewandt. Die Gemeinde braucht dringend Wohnungen, damit sie auch künftig die Flüchtlinge aus Kriegsgebieten und Asylbewerber unterbringen kann, die ihr zugewiesen werden.

Friedel Bernstorf 22.10.2013

Lisa Hintzke lebt für die Musik. Die 20-Jährige aus Bissendorf bereitet sich auf die Aufnahmeprüfung einer privaten Musicalschule in Hamburg vor.

Ursula Kallenbach 21.10.2013

Die Senioren Union der CDU Wedemark ist vor 25 Jahren gegründet worden. Sie gehörte damit zu den ersten Seniorenvereinigungen der CDU in Niedersachsen.

Friedel Bernstorf 21.10.2013