Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Schützen lassen Bürgerkönig ausschießen
Region Wedemark Nachrichten Schützen lassen Bürgerkönig ausschießen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:25 25.04.2018
Von Ursula Kallenbach
Gesucht werden die Nachfolger der Bissendorfer Majestäten: Georg Döpke (von links), Dario Pluschke, Christa van Geldern, Gerrit Meyer und Christine Sievers-Guscher sind die Könige der Bissendorfer Schützen.
Gesucht werden die Nachfolger der Bissendorfer Majestäten: Georg Döpke (von links), Dario Pluschke, Christa van Geldern, Gerrit Meyer und Christine Sievers-Guscher sind die Könige der Bissendorfer Schützen. Quelle: Jarolim-Vormeier
Anzeige
Bissendorf

Für das Volks- und Schützenfest am Wochenende nach Pfingsten, 26. und 27. Mai, lässt die Schützengesellschaft Bissendorf ab Montag, 30. April, an mehreren Tagen den Bürgerkönig – oder die Bürgerkönigin - sowie die Majestäten 2018 unter den Vereinsmitgliedern ab 21 Jahren ausschießen. Besonders für die Teilnahme am Bürgerkönigsschießen werben die Schützen und die Ortsräte Bissendorf und Bissendorf-Wietze.

Eingeladen zu dem Wettbewerb um den Titel sind alle, die keine Mitglieder in einem Schützenverein sind. Wer daran teilnehmen möchte, kann ohne Anmeldung zum Schießen um die Bürgerkönigswürde ins Bissendorfer Schützenhaus schräg gegenüber der Mehrzweckhalle Bissendorf Am Mühlenberg kommen. Der Bürgerkönig wird beim Volks- und Schützenfest nach Pfingsten geehrt und erhält ein vom Ortsrat Bissendorf gestiftetes Präsent. Die Ortsräte von Bissendorf und Bissendorf/Wietze sowie die Schützengesellschaft Bissendorf hoffen auf eine große Beteiligung am Königsschießen und am Bissendorfer Volks- und Schützenfest.

Das Bürgerkönigsschießen und das Königsschießen für Mitglieder der Bissendorfer Schützengesellschaft ab 21 Jahre findet am Montag, 30. April, Mittwoch, 2. Mai, Montag, 7. Mai und Mittwoch 9. Mai jeweils von 19 bis 21 Uhr statt. Abschließend kann am Sonnabend, 12. Mai, von 15 bis 17 Uhr geschossen werden. Anmeldeschluss ist an dem Tag um 16.30 Uhr. Im Anschluss daran findet das Stechen um die Königstitel statt.

Unter den Mitgliedsschützen wird außerdem am Sonnabend, 5. Mai, von 16 bis 19 Uhr eine Pistolenscheibe mit der Sportpistole ausgeschossen. Am Montag, 7. Mai, und am Mittwoch, 9. Mai, schießen die weiblichen Mitglieder um die Luftgewehrscheibe. Alle Kinder und Jugendlichen bis einschließlich 20 Jahre haben noch am Montag, 7. Mai, die Möglichkeit, um die Kinder- und Jugendscheiben zu schießen. Eine Mitgliedschaft im Verein ist dafür nicht erforderlich. Beginn ist um 18 Uhr, bis 18.30 Uhr können sich Teilnehmer noch anmelden.

Ursula Kallenbach 25.04.2018
Ursula Kallenbach 23.04.2018
Ursula Kallenbach 23.04.2018