Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Autofahrer fährt Radfahrerin an Fußgängerüberweg an
Region Uetze Nachrichten

Unfall in Uetze: Radfahrerin auf Kaiserstraße angefahren

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:01 03.10.2021
Die Polizei nimmt einen Unfall am Kreisel auf der Kaiserstraße auf.
Die Polizei nimmt einen Unfall am Kreisel auf der Kaiserstraße auf. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Uetze

Ein 65 Jahre alter Autofahrer hat auf der Kaiserstraße unweit des Kreisels auf dem Fußgängerüberweg mit seinem Suzuki am Freitagvormittag gegen 10 Uhr eine 36-jährige Fahrradfahrerin angefahren. Die Frau, die den Fußgängerüberweg fahrend überqueren wollte, stürzte und zog sich dabei eine leichte Verletzung am linken Bein zu. Das Fahrrad war nicht mehr fahrbereit. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von 500 Euro, so schätzt die Polizei. Die Radfahrerin erwartet ein Ordnungswidrigkeitenverfahren, den Autofahrer ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Von Joachim Dege