Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Bergbauamt überprüft Kritik an Kaliberg-Abdeckung
Region Uetze Nachrichten

Uetze Watlingen Kaliberg: Bergbauamt überprüft Kritik an Abdeckung

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:17 25.03.2021
Der Konzern K+S will den Wathlinger Kaliberg mit Bauschutt und Bodenaushub abdecken.
Der Konzern K+S will den Wathlinger Kaliberg mit Bauschutt und Bodenaushub abdecken. Quelle: Friedrich-Wilhelm Schiller (Archiv)
Hänigsen/Wathlingen

Der Konzern K+S muss weiter warten auf die Genehmigung für die geplante Abdeckung des Wathlinger Kalibergs, der großen Halde des stillgelegten Hänigse...