Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Kleinwagen rammt Pferdeanhänger – Fahrerinnen und Pferde unverletzt
Region Uetze Nachrichten

Uetze: Unfall am Katenser Weg

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:25 01.07.2020
Die Polizei ist am Dienstagabend zu einem Unfall im Einmündungsbereich Katenser Weg/Am Mühlenberge gerufen worden. Quelle: Ralph Peters (Symbolbild)
Anzeige
Uetze

Bei einem Zusammenstoß an der Ecke Katenser Weg/Am Mühlenberge ist am Dienstagabend ein Schaden von mindestens 6000 Euro entstanden. Der Unfall ereignete sich um 20.45 Uhr, als eine 19-jährige Uetzerin mit ihrem VW Lupo von der Straße Am Mühlenberge nach rechts in den Katenser Weg abbiegen wollte. Die junge Frau erkannte laut Polizei zu spät, dass in Höhe der Fahrbahnverengungen ein Fahrzeuggespann in ihre Richtung fuhr: Ein VW Tiguan mit angehängtem Pferdetransporter. Darin war eine 26-jährige Frau aus Meinersen unterwegs, die in Richtung Burgdorfer Straße fuhr. Beide Fahrzeuge stießen frontal zusammen.

Beim Lupo wurde die Fahrzeugfront beschädigt wurde, der Wagen war jedoch weiterhin fahrbereit. Der Tiguan hingegen trug im Bereich der linken vorderen Achse so starke Beschädigungen davon, dass das Auto abgeschleppt werden musste. Die beiden Fahrerinnen blieben unverletzt. Beschädigt wurde bei dem missglückten Abbiegevorgang auch der Pferdeanhänger. Die 26-Jährige kümmerte sich nach dem Zusammenstoß sofort um die Pferde, die auf den ersten Blick nicht verletzt schienen. Die Meinerserin veranlasste trotzdem, dass die Tiere sicherheitshalber zu einem Veterinär gebracht wurden, der sie auf mögliche Verletzungen untersuchen sollte.

Anzeige

Aktuelle Berichtevon Polizei und Feuerwehr aus Uetze lesen Sie hier im Ticker.

Von Anette Wulf-Dettmer

Anzeige