Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Spaziergänger entdeckt erneut Bauschutt in Hänigser Feldmark
Region Uetze Nachrichten

Uetze: Spaziergänger entdeckt erneut Bauschutt in Hänigser Feldmark

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:48 13.10.2020
Die Polizei sucht Zeugen für zwei Fälle von illegaler Müllentsorgung in der Hänigser Feldmark. Quelle: imago stock&people (Symbolbild)
Anzeige
Hänigsen

Erneut hat ein Spaziergänger in der Verlängerung der Breitenkampstraße in Uetze-Hänigsen mehrere Plastiksäcke mit Bauschutt entdeckt. Seinen Fund meldete er am Montag um 12 Uhr der Polizei. Bei der Durchsuchung der Säcke konnten keine Hinweise auf den Umweltfrevler gefunden werden.

Am 8. Oktober war an derselben Stelle schon einmal Bauschutt illegal entsorgt worden. Die Polizei Uetze erneuerte deshalb ihren Aufruf: Wem ein Fahrzeug im Bereich Breitenkampstraße aufgefallen ist, mit dem der Bauschutt möglicherweise transportiert wurde, der sollte sich bei der Polizeistation unter Telefon (05173) 925430 melden.

Von Anette Wulf-Dettmer