Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Unfallflucht in Dollbergen: Polizei sucht Zeugen
Region Uetze Nachrichten

Uetze: Polizei sucht nach Unfallflucht Zeugen in Dollbergen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:27 04.05.2021
Die Polizei ermittelt wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort.
Die Polizei ermittelt wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort. Quelle: dpa/Symbolbild
Anzeige
Dollbergen

Einen Schaden von etwa 1500 Euro hat ein unbekannter Autofahrer verursacht, der zwischen Freitag, 17.30 Uhr, und Sonnabend, 11.30 Uhr, einen silberfarbenen VW Caddy touchiert hat. Die 42 Jahre alte Halterin hatte ihren Wagen nach Aussage einer Polizeisprecherin auf dem Pendlerparkplatz an der Südseite des Bahnhofs in Dollbergen abgestellt. Als sie zum Wagen zurückkehrte, bemerkte sie die Schäden im hinteren linken Radkastenbereich.

Die Polizei geht anhand der Spurenlage davon aus, dass ein anderes Fahrzeug, das links neben dem Caddy stand, den Wagen beim Ausparken gerammt hat. Anschließend flüchtete der Fahrer oder die Fahrerin, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Deshalb ermitteln die Beamten wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

Die Ermittler suchen dafür Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise auf den Fahrer oder die Fahrerin geben können. Sie sollten sich unter Telefon (0 51 73) 92 54 30 melden.

Von Antje Bismark