Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Autofahrer fährt Verkehrsschild in Schwüblingsen um und flüchtet
Region Uetze Nachrichten

Uetze: Polizei sucht Zeugen für eine Unfallflucht in Schwüblingsen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:33 05.08.2020
Wer hat einen Unfall im Bereich Grafhorn-/Beerbuschstraße beobachtet? Quelle: C. Hanselmann (Symbolbild)
Anzeige
Schwüblingsen

Offenbar beim Abbiegen von der Grafhorn- in die Beerbuschstraße hat ein unbekannter Autofahrer am Dienstag gegen 17.40 Uhr das Verkehrsschild „Vorfahrt beachten“ touchiert und beschädigt. Das umgeknickte Verkehrszeichen ragte nach dem Zusammenstoß auf einen Geh- und Radweg, wie eine Polizeisprecherin sagte.

Das bemerkte ein 14 Jahre alter Radfahrer, der etwa eine halbe Stunde zuvor die Stelle passiert hatte, auf seinem Rückweg. Erst im letzten Moment nahm er das Hindernis wahr und konnte so einen Sturz verhindern. Zusammen mit einer in der Nähe lebenden Tante sicherte er das Schild bis zum Eintreffen der Polizei mit Flatterband ab.

Anzeige

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf den Fahrer oder das Auto geben können. Sie sollten sich unter Telefon (05177) 925430 melden.

Weitere Nachrichten von der Polizei und Feuerwehr aus der Gemeinde Uetze lesen Sie im Polizeiticker.

Von Antje Bismark