Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Polizei stoppt angetrunkenen Autofahrer auf der Kaiserstraße
Region Uetze Nachrichten Polizei stoppt angetrunkenen Autofahrer auf der Kaiserstraße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:06 24.11.2019
Die Polizisten leiteten ein Ordnungswidrigkeitsverfahren gegen einen Autofahrer ein. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Uetze

Ein Bußgeld von 500 Euro und ein einmonatiges Fahrverbot – damit ahndet die Polizei Uetze die Trunkenheitsfahrt eines 47 Jahre alten Mannes. Ihn stoppten die Beamten am Freitag gegen 1 Uhr, als er mit seinem Auto auf der Kaiserstraße unterwegs war. Bei der Kontrolle nahmen die Polizisten einen deutlichen Alkoholgeruch wahr. Der Mann sagte aus, dass er gerade Feierabend gemacht und dazu eine Wodka-Energy-Mischung getrunken habe.

Die Messung mit dem Alkomaten ergab einen Wert von 0,68 Promille. Deshalb leiteten die Beamten ein Ordnungswidrigkeitsverfahren ein.

Lesen Sie auch

Von Antje Bismark