Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Polizei findet Drogen und Waffe in nicht versichertem Auto
Region Uetze Nachrichten

Uetze: Polizei findet Drogen und Waffe in nicht versichertem Auto

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:46 27.09.2020
Die Polizei stoppte den Wagen an der Heinrichstraße. Quelle: Patrick Seeger/dpa
Anzeige
Uetze

Gleich drei Strafanzeigen hat ein 24-Jähriger aus Uetze erhalten, den die Polizei bei einer Verkehrskontrolle am Sonntag gegen 0.30 Uhr auf der Heinrichstraße gestoppt hatte. Den Beamten fiel ein süßlicher Geruch auf, deshalb durchsuchten sie den VW Passat und entdeckten im Fußraum eine geringe Menge Marihuana. Die Beamten kontrollierten den Wagen genauer, in dem drei weitere Insassen saßen.

Dabei fanden sie zusätzlich eine Soft-Air-Pistole im Fach der Fahrertür. Weiterhin ergab die Kontrolle, dass für das Fahrzeug bereits seit mehreren Monaten kein Versicherungsschutz mehr besteht. Nun muss sich der 24-Jährige wegen Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz und bezüglich der Soft-Air-Pistole wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz verantworten. Ihn und seine Mitreisenden erwartet zudem ein Strafverfahren wegen des Besitzes von Betäubungsmitteln.

Von Antje Bismark