Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Maibaum, Tanz und mehr: Alle Termine rund um den 1. Mai
Region Uetze Nachrichten Maibaum, Tanz und mehr: Alle Termine rund um den 1. Mai
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 02.05.2019
Wie hier in Dollbergen werden in den Uetzer Dörfern wieder die Maibäume aufgestellt.
Wie hier in Dollbergen werden in den Uetzer Dörfern wieder die Maibäume aufgestellt. Quelle: Hanna Suppa (Archiv)
Anzeige
Uetze

Einen bunten Reigen an Maifesten gibt es in Uetze und seinen Ortsteilen. Zudem wird im Freibad Hänigsen die Badesaison eröffnet. Ein Überblick.

Dienstag, 30. April: Maibaumfeste in Hänigsen, Eltze und Altmerdingsen

Der Maibaum in Hänigsen wird aufgestellt. Quelle: Michael Schütz (Archiv)

In Hänigsen, Eltze und Altmerdingsen werden die Maibäume noch im April aufgestellt: Der CDU-Ortsverband Hänigsen lädt für Dienstag, 30. April, zum Maibaumfest auf dem Pappaul ein. Ab 18.30 Uhr werden Mitglieder der Ortsfeuerwehr damit beginnen, den Maibaum aufzustellen. Zunächst spielt der Spielmannszug Riedel, der später von DJ Christian Beu abgelöst wird. Seine Musikauswahl soll die Besucher zum Tanzen animieren. Ebenso ist für Stockbrot, Bratwürstchen, Getränke und Maibowle gesorgt.

Zur gleichen Zeit startet auch das Maibaumfest in Eltze. Der Heimatverein lädt dazu für Dienstag, 30. April, ab 18.30 Uhr ein. Das Fest beginnt um 18.30 Uhr an der Peiner Straße/Ecke Am Heerberge. Der Feuerwehrmusikzug Uetze untermalt die Zeremonie musikalisch, außerdem gibt es Gegrilltes und Getränke.

Bereits eine halbe Stunde früher, also ab 18 Uhr, stellt die Freiwillige Feuerwehr ihren Maibaum auf dem Festplatz am Hänigser Kirchweg in Altmerdingsen auf. „Wir versorgen die Besucher in gewohnter Weise mit Speisen und Getränken zu moderaten Preisen“, kündigt Ortsbürgermeister Reinhard Degotschin an.

Mittwoch, 1. Mai: In Dollbergen, Katensen und Obershagen wird mit vielen Aktionen gefeiert

Die Vereine in Dollbergen richten am Mittwoch, 1. Mai, ein Maifest aus. Um 11 Uhr stellt die CDU an der Friedenseiche einen Maibaum auf. Dort gibt das Blasorchester des Musikvereins ein Platzkonzert. Anschließend geht es auf dem Festplatz weiter. Die Siedlergemeinschaft bietet ab 12 Uhr Gulaschsuppe und Gegrilltes und ab 14 Uhr Kaffee und Kuchen an. Die Jugendfeuerwehr bereitet ein Kinderprogramm vor. Um 14 Uhr steht eine Voltigiervorführung auf dem Programn. Eine Stunde später musiziert der Fanfarenzug Plockhorst. Außerdem lädt der Tennis-Club zu einem Tag der offenen Tür auf seiner Anlage ein, die neben dem Festplatz liegt. Dort sind die Besucher ebenfalls ab 12 Uhr willkommen. Sie können unter anderem Boule spielen und beim Schnupptertennis mitmachen.

In Obershagen wird am 1. Mai gefeiert. Auftakt ist um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst unter freiem Himmel auf dem Werner-Hübner-Platz. Danach, ab 11.30 Uhr, werden rund 30 kräftige Männer den großen Maibaum in die Höhe ziehen. Für die Kinder wird eine Hüpfburg und ein Schminkstand aufgestellt. Der Kindergarten Auezwerge bereitet für das Dorffest eine Tombola vor. Der Schützenverein lädt ab 14 Uhr zum Schießen mit dem Lichtpunktgewehr ein. Für Essen – Erbseneintopf, Bratwurst, Brezel, Kuchen – und Getränke – Bier vom Fass, Kaffee und Erfrischungsgetränke – ist gesorgt.

Die Freie Wählergemeinschaft Katensen lädt auch in diesem Jahr zu einem Maibaumfest ein. Sie stellt am Mittwoch, 1. Mai, um 11 Uhr am Sportzentrum am Burgdorfer Weg einen Maibaum auf. Anschließend will sie dort mit den Einwohner bei Getränken, Bratwürsten und Steaks feiern.

Mittwoch, 1. Mai: Zum Frühstück ins Hänigser Freibad

Ab 1. Mai kann im Hänigser Freibad wieder geschwommen werden. Quelle: Schiller (Archiv)

Die Badesaison im Schwimmbad an der Straße Am Fließgraben in Hänigsen beginnt pünktlich am 1. Mai. Am Eröffnungstag können sich die Besucher wieder ab 9 Uhr an einem Frühstücksbüfett stärken, das der Förderverein aufbauen wird. Der Verein verlangt von Erwachsenen für das Frühstück 10 Euro. Vereinsmitglieder müssen 8 Euro bezahlen. Für Jungen und Mädchen im Alter von drei bis 16 Jahre werden pro Lebensjahr 50 Cent berechnet. Der Eintritt ins Freibad ist zum Saisonbeginn frei. Wer eine Saisonkarte kaufen will, kann das am 1. Mai erledigen. Für die Badesaison 2019 hat die Freibadgenossenschaft, die Träger des Bades ist, wieder kräftig investiert.

Und wie wird das Wetter?

Eine Wettervorschau für Hannover und die Region finden Sie hier.

Ihr Termin fehlt?

Diese Liste ist nicht vollständig, wird aber fortlaufend um neue Termine ergänzt. Sie haben noch einen Termintipp für die Woche um den 1. Mai auf Lager? Einen Tanz in den Mai, eine weitere Maibaumfeier oder einen ganz anderen Termin? Schicken Sie uns gerne eine E-Mail an uetze@haz.de.

Von Wulf-Dettmer, Schiller und Klenke