Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Klaus-Dirk Naujoks ist Altmerdingsens Schützenkönig
Region Uetze Nachrichten Klaus-Dirk Naujoks ist Altmerdingsens Schützenkönig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:27 26.05.2019
Der Altmerdingser Festumzug mit König Klaus-Dirk Naujoks formiert sich auf dem Festplatz.
Der Altmerdingser Festumzug mit König Klaus-Dirk Naujoks formiert sich auf dem Festplatz. Quelle: Sandra Köhler
Anzeige
Altmerdingsen

Wir haben heute früh bis halb vier gefeiert. So lange ging das in Altmerdingsen noch nie.“ Das sagte Schützenchefin Sandra Warmbold am Schützenfest-Sonnabend erfreut. Mit mehr als 300 Gästen sei das Zelt beim Kommers am Freitag voll gewesen, auch die geladenen Vereine hätten kräftig mitgefeiert. Die gute Laune der Nacht nahmen die Schützen mit zum Umzug zum Scheibenannageln. Begleitet vom Ortsrat, Feuerwehr, dem Krätzmerdingser Frauenstammtisch, den Linedancern und Stepaerobic-Sportlern sowie dem Spielmannszug aus Hänigsen-Riedel war der erste Stopp bei Kinderkönigin Johanna Ida Fricke im nahen Krätze.

Die Zwölfjährige Johanna war im vergangenen Jahr Lichtpunktkönigin gewesen. „Jetzt hat sie eine Altersklasse höher abgeräumt“, sagte Warmbold. Die Nachfolge beim Lichtpunktschießen hat Laura Jane Priess angetreten. Altmerdingser Schützenkönig 2019 hingegen ist Johannas Opa Klaus-Dirk Naujoks. „Er hat es 20 Jahre lang versucht und es nun mit dem Traumteiler von 3,0 geschafft“, berichtete Warmbold: „Der zweitbeste Herr hat übrigens 8,4“. So lange wie Naujoks, der als Schützenkönig auf das Amt als Fahnenträger verzichtete, musste Gabriele Passon nicht auf den Erfolg warten. Sie wurde auf Anhieb Damenbeste. „Sie ist schon lange Mitglied, hat aber jetzt das erste Mal mitgeschossen“, verriet Warmbold. Passon gewann zudem den Ortsratspokal.

Beim Kommers hatte der Vizepräsident des Kreisschützenverbands (KSV) Burgdorf einige Auszeichnungen zu vergeben. Herrmann Lorenz erhielt die KSV-Nadel in Gold. Katja Zamzow, Jens Warmbold und Sandra Warmbold die in Silber. Und Maik Zamzow und Frederic Prause die des Niedersächsischen Sportschützenverbands in Bronze.

Von Sandra Köhler