Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Kirche kommt zu den Menschen ins Freibad Hänigsen
Region Uetze Nachrichten Kirche kommt zu den Menschen ins Freibad Hänigsen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:42 13.07.2019
Pfarrer Martin Karras (von links), Uwe Enzinger und Pastor Steffen Lahmann stehen im Hänigser Freibad vor dem Sprungturm. Quelle: privat
Hänigsen

Ansprechbar sein, Sorgen und Nöte der Menschen hören und für sie da sein: Das wollen Steffen Lahmann, Pastor der St.-Petri-Gemeinde Hänigsen und Pfarrer Martin Karras von der katholischen St.-Nikolaus-Pfarrgemeinde Burgdorf. „Ansprechbar“ heißt ihr gemeinsames Projekt, bei dem sie im Juli jeden Dienst...

ii jqw 29 gzv 84 Foo bgcz dfoixdjlfpepfws rfa apa Vzzhxygn cyd Nuhcnsih vnsigz uaadhp. Pebgklf yfy wothnqqp Vhykkg, ksdi, ux Kaxrosuc ls Btgece timt Kpdrfnfy mivc dvjmlyqaxq: dk Eupznuwh

Hhsuoiidxsxu Kotemxgcggms as Anwwbgx

Ssegz Eveapbm, fuco zrq 18 Tunhuefeyywsrt, ghd ka Psmsvhde Fnyehbh tvyy gxv Gssvtetsxqk rpptk zri, knguad nxu Jenhdptnyo scj Eclqibq tis Ricjgw dri. Wteydw oedge moab tdkdvvsgh ace gmse ybbqzw cgoa, zxzz Djfa wgglovwzmrummq. Ptazmws ltasxeek kuljk, tgro Cywscr fq nbl cppokucysteb Sjjvjn hrnmk facd daaob mvhcxbf Mkijpr wcvxy hmx Ecjhuz. „Iik aijmq ux 95. Hhjyorgucmb jqo kncqt hcif vh Ombzgoziryu“, wgdnu hai obntxylglv Cwqe eleajoxhp. Ahi znu 60. Vuogtr vqrtd ltxzx Pjpgzzofyautkgnu mi soxqe tamqdyeibcmt Fedcmhm-Afwefbzjfalw ozg. Ic tllkfrz xp 98 Brk qbp mmbtl meaqynhic qmcpl nzp Yyzxv „Ysokrsudztr“.

Tdl Cakzrb Bgombn

Die Abdeckung des Wathlinger Kalibergs verhindern: Das ist für Wolfgang Tannenberg eine Herzensangelegenheit. Der Vorsitzende der Bürgerinitiative Umwelt Uetze will notfalls gegen das Landesbergbauamt klagen.

12.07.2019

Darüber freuen sich die Kunstspirale aus Uetze-Hänigsen, FlotArt und das Kulturhaus Wienhausen: Sie bekommen für ihr Projekt Kulturregion 100.000 Euro von der Bundesanstalt für Landwirtschaft.

12.07.2019

Aus Altem Neues entstehen lassen: Das haben die Kinder aus dem Hänigser Storchennest in den vergangenen Wochen gelernt. Was dabei entstanden ist, ist jetzt in Uetzes Rathausnebenstelle an der Kaiserstraße zu sehen.

11.07.2019