Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Kalibahn-Verein in Hänigsen hat noch freie Plätze für Ferienkinder
Region Uetze Nachrichten

Uetze-Hänigsen: Kalibahn-Verein hat noch freie Plätze für Ferienkinder

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:39 31.07.2020
Mit der Draisine fahren die Besucher über das Gelände des Kalibahn-Vereins. Quelle: Joachim Leiner (Archiv)
Anzeige
Hänigsen

Trotz der Vorgaben wegen der Corona-Pandemie plant der Kalibahn-Verein Niedersachsen-Riedel eine Aktion für Ferienkinder – wobei die Teilnehmer die aktuellen Regeln beachten müssen. „Um der Corona-Situation gerecht zu werden, haben wir die Aktion auf zwei Tage aufgeteilt“, sagt Achim Leiner vom Verein. Jeweils am Sonnabend, 8. August, und Sonntag, 9. August, steht von 10 bis 13 Uhr und von 14 bis 17 Uhr der Ferienspaß auf dem Programm. Mit der Draisine fahren die Besucher über das Gelände des Kalibahn-Vereins in Hänigsen.

Anmeldung ist erforderlich

Für jeden Block können maximal 20 Kinder angemeldet werden. „Ohne Anmeldung keine Teilnahme“, fasst Leiner die wichtigste Voraussetzung zusammen. Zudem müssen Erwachsene einen Mund-Nasen-Schutz tragen, und der Verein erfasst wegen möglicher Infektionsketten den Namen und die Adressen der Teilnehmer. Diese Daten werden nach vier Wochen gelöscht. Zwischen den Veranstaltungsblöcken desinfizieren die Vereinsmitglieder alle Oberflächen.

Anzeige

Interessierte Familien erreichen den Verein unter Telefon (01 71) 3 53 15 33. Die Teilnahme kostet 4 Euro, das Geld ist am Veranstaltungstag zu zahlen.

Von Antje Bismark