Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Frank Hacke vertritt künftig Bürgermeister und Erste Gemeinderätin
Region Uetze Nachrichten Frank Hacke vertritt künftig Bürgermeister und Erste Gemeinderätin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 01.07.2019
Frank Hacke ist ein Urgestein der Gemeindeverwaltung. Er hat dort schon seine Ausbildung gemacht. Quelle: Friedrich-Wilhelm Schiller
Anzeige
Uetze

Frank Hacke, Leiter des kommunalen Eigenbetriebs Gebäudeservice und Bauhof, rückt in der Hierarchie der Uetzer Verwaltung auf. Der Rat hat ihn am Donnerstagabend einstimmig zum Vertreter des Bürgermeisters Werner Backeberg und der Ersten Gemeinderätin Ursula Tesch bestellt, falls beide nicht anwesend sind. Bisher hatte Kerstin Grote, Leiterin des Fachbereichs für Bildung und Soziales, diese Aufgabe wahrgenommen. Der Verwaltungsausschuss der Gemeinde hatte sie am Dienstagabend aus gesundheitlichen Gründen in den Ruhestand versetzt.

Sievers rückt für de Haas nach

Auch der Fraktion der Grünen gab es am Donnerstag einen Wechsel. Als neues Ratsmitglied verpflichtete Backeberg Jörg-Christian Sievers aus der Ortschaft Uetze. Er ist für Dina de Haas nachgerückt. Die Hänigserin hatte aus persönlichen und gesundheitlichen Gründen auf ihr Ratsmandat verzichtet. Sie war acht Jahre lang Ratsmitglied. Sievers wird im Ratsausschuss für Schule, Sport und Kultur und im Betriebsausschuss der Gemeinde mitarbeiten. Außerdem soll er die Interessen der Gemeinde in den Gremien der Volkshochschule Ostkreis Hannover vertreten.

Langjährige Ratsmitglieder geehrt

Backeberg ehrte in der Ratssitzung Reinhard Bührig (SPD) für seine 15-jährige - und Peter Pawlitza (CDU) für ihre zehnjährige Mitarbeit im Rat.

Der Rat bestätigte zudem einhellig Tobias Jacobs Wiederwahl zum Gemeindebrandmeister. Jacob ist seit 2013 Chef der Gemeindefeuerwehr. Im April 2019 hatte das Gemeindekommando der Feuerwehr den Hänigser für sechs weitere Jahre gewählt.

Von Friedrich-Wilhelm Schiller