Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Beim Zwiebelfest gibts eine Kinderparty und erstmals einen Flashmob
Region Uetze Nachrichten Beim Zwiebelfest gibts eine Kinderparty und erstmals einen Flashmob
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:21 08.09.2019
Rick Arena hat die Kinder auf die Bühne geholt und heizt die Stimmung an. Quelle: Sybille Heine
Uetze

Das zweitägige Zwiebelfest, fester Bestandteil im Uetzer Veranstaltungskalender, wartet doch immer wieder mit Überraschungen auf. So gab es am Sonntag den ersten Flashmob seit dem ersten Zwiebelfest vor 18 Jahren am Irenensee. Organisiert hatte ihn die Musikschule Ostkreis Hannover unter Federführung der Musikerinnen Lilla Molnar-Nadj und Kirsten Betz.

Die Musikschule Ostkreis Hannover hat einen Flashmob vor der Zwiebelfestbühne organisiert. Das Publikum ist begeistert. Quelle: Sybille Heine

Um 14 Uhr versammelten sich Mitglieder der Big Band, der Chor Sugar & Salt, Instrumentalschüler und Angehörige sowie das Ensemble Spielfreude pur vor der Bühne und musizierten „Hejo, spann den Wagen an“ und „Happy“, den berühmten Song des amerikanischen Sängers Pharrell Williams. Die Überraschung gelang. Das Publikum spendete der Aktion viel Applaus.

Rick Arena und Tim Toupet sorgen für Ballermann-Stimmung

Ein weiterer Höhepunkt des Festes war die Mallorca-Party am Sonnabend mit Deejay Biene und weiteren Ballermann-Stars wie Rick Arena und Tim Toupet. Die Senoritas machten mit Reggae und Pop gute Laune. Während sich die Erwachsenen nur zögerlich auf die laute Partymusik einließen und sich viele Zwiebelfestbesucher in Zelte und an Stehtische zurückzogen, um das kulinarische Angebot zu genießen und zu plaudern, begannen die Kinder sofort, ausgelassen zu hüpfen und zu tanzen. Als Rick Arena die Kinder auf die Bühne holte, war der Bann dann gebrochen.

Beim UEtzer Zwiebelfest hat es in diesem Jahr eine Überraschung gegeben: Die Musikschule Ostkreis Hannover organisierte einen Flashmob. Zu den Höhepunkten gehörte auch die Mallorca-Party.

Mehrmals und nachdrücklich musste der Sänger allerdings die Erwachsenen fragen: „Uetze, wo sind die Hände?“ Nach einigen Hits wie „Wir haben Malle-DNA“, „Wir sind die Kinder vom Süderhof“ und „Mama Laudaaa“ zeigte sich das Publikum bei „Eisgekühlter Bommelunder“ durchaus textsicher.

Mehr als 50 Verkaufsstände laden zum Bummeln ein

Zum Abschluss seines Auftritts gab Rick Arena Autogramme und warf zur Freude seiner Fans ein T-Shirt in die Menge. Anschließend übernahmen die Senoritas und Tim Toupet. Die Mallorca-Party verlief friedlich ohne Rüpeleien und Entgleisungen.

Außer diesen Höhepunkten hatte sich das Vorbereitungsteam, bestehend aus Ellen Schmidt, Katja Wolfram, Ernstfried Langer und Werner Raschpichler, mit der Organisation wieder viel Mühe gegeben. An mehr als 50 Verkaufsständen wurde den Gästen viel geboten. Es gab unter anderem Schmuck, Wurstwaren, Grillsoßenspezialitäten und Schönes aus Holz. Kinder konnten ihr Können an einer Kletterwand erproben oder am Stand der Krippe Fuhsestrolche basteln und passend zum Mallorca-Thema im Sand spielen.

Maja (7) will beim Klettern hoch hinaus und schafft es bis ganz nach oben. Quelle: Sybille Heine

Am Sonntag waren auch die Geschäfte geöffnet. Marita Morrick, Inhaberin von Vera Moden, war mit der Resonanz zufrieden. „Die Kunden sind gut gelaunt, es herrscht eine nette Atmosphäre“, sagte sie. Maren Hornbostel, Mitarbeiterin im Raiffeisenmarkt, hätte sich noch mehr Kundeninteresse gewünscht. Ähnlich äußerte sich Elke Martens, Inhaberin von Ambiente kreativ.

Die Bilanz des Zwiebelfestes fällt positiv aus

Die Bilanz des Zwiebelfestes fiel aber insgesamt positiv aus. Vor allem Michael Verhoeven, der mit seinem Verein Round Table 77 Hannover wieder Cocktails für einen guten Zweck verkaufte, freute sich über das Ergebnis. „Beim Verkauf haben wir die obere Kante dessen erreicht, was möglich ist“, sagte er.

Von Sybille Heine

Das Zwiebelfest gehört zu den Großereignissen in der Gemeinde Uetze. Nach einem gelungenen Auftakt genossen die Besucher das bunte Programm und Spezialitäten rund um die Zwiebel.

07.09.2019

Festlich und sportlich hat die Feuerwehr Katensen ihren 75. Geburtstag gefeiert. Neben einem Wettbewerb mit anderen Wehren stand vor allem ein Film im Vordergrund, der extra für das Jubiläum vorbereitet wurde.

07.09.2019

Der Anbau des Kindergartens Schneckenhaus in Uetze-Hänigsen nimmt Gestalt an. Der Rohbau ist fertig. Sobald der Estrich trocken ist, startet der Innenausbau. Der Einzug ist für Dezember geplant.

06.09.2019