Uetze: Einbrecher scheitern am Rathaus
Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Einbrecher scheitern am Rathaus – Fenster lassen sich nicht öffnen
Region Uetze Nachrichten

Uetze: Einbrecher scheitern am Rathaus

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:14 30.06.2020
Ein Wachmann entdeckte am Rathaus die Spuren der Einbrecher. Quelle: C. Hanselmann (Symbolbild)
Anzeige
Uetze

Ins Rathaus der Gemeinde Uetze wollten Einbrecher zwischen Sonnabend, 19 Uhr, und Montag, 20.30 Uhr, eindringen – die Fenster des Verwaltungsgebäudes erwiesen sich zum Glück aber als stabil.

Die Unbekannten hatten nach Aussage einer Polizeisprecherin versucht, zwei Fensterflügel an der Westseite des Rathauses am Herrschaftsweg aufzuhebeln. Dies misslang, die Einbrecher konnten das Gebäude nicht betreten. Sie entkamen unerkannt und hinterließen Hebelspuren am Fenster, die der Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes am Montagabend bei einem Kontrollgang bemerkte.

Anzeige

Hinweise auf den oder die Täter liegen nicht vor. Die Polizei bittet Zeugen, denen verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, sich unter Telefon (05173) 925430 zu melden.

Weitere Meldungen von der Polizei und Feuerwehr aus der Gemeinde Uetze finden Sie im Polizeiticker.

Von Antje Bismark