Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Dollbergen hat einen neuen Pastor
Region Uetze Nachrichten Dollbergen hat einen neuen Pastor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:16 10.02.2019
Pastor Tibor Anca (von links) und Superintendentin Sabine Preuschoff ziehen gemeinsam in die Kirche ein. Quelle: Sybille Heine
Dollbergen

Pastor Tibor Anca ist endlich angekommen. Nach drei Jahren Probezeit, in der er als Vakanz- und Urlaubsvertretung in mehreren Orten im Kirchenkreis Burgdorf tätig war, hat Superintendentin Sabine Preuschoff den Seelsorger am Sonntagnachmittag in sein Amt als Pastor der Kirchengemeinde Dollbergen-Schwüblingsen eingeführt.

Es war ein festlicher Gottesdienst mit langem Glockengeläut und viel Gesang. Die Kirchenvorstandsvorsitzende Claudia Fricke begrüßte den neuen Pastor besonders herzlich: „Wir sind froh, dass Du bei uns bist. Du hast ein besonderes Talent, Ruhe auszustrahlen“, sagte sie.

Superintendentin Preuschoff rankte ihre Ansprache um den Timotheus-Vers „Denn Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit“. Dieser Vers habe Pastor Anca stets begleitet, erklärte sie. Statt sich zu fürchten, sollte dem Geist Gottes Raum gegeben werden, meinte Preuschoff. Die Kirche werde sich verändern, wie so oft in 2000 Jahren. Das sei kein Grund, sich zu ängstigen.

Der promovierte Theologe Anca studierte in Rumänien und Heidelberg und lebt seit 1999 in Deutschland. Als größten Gewinn seiner Probezeit betrachte er die Einblicke in die Vielfalt der unterschiedlichen Gemeinden und die Begegnung mit vielen spannenden Menschen, sagte er am Rande des Festgottesdienstes.

„In meiner neuen Gemeinde, die ich wegen einer Elternzeitvertretung bereits kenne, schätze ich vor allem, wie unkompliziert die Dinge manchmal laufen. Ich habe das Gefühl, dass der Kirchenvorstand gut funktioniert und aufgeschlossen und experimentierfreudig ist“, sagte Anca. Es gebe aber noch viel zu tun.

Über das Projekt Altenseelsorge im Kirchenkreis, dem er sich mit einem Viertel seiner Stelle widmen wird, kann der neue Pastor in Dollbergen und Schwüblingsen noch nicht viel sagen. Dieser Bereich sei Neuland für ihn. „Das Augenmerk liegt nicht auf der klassischen Arbeit mit älteren Menschen in der Kirchengemeinde. Wir versuchen vielmehr, Menschen in Pflegeheimen und Tagespflegeeinrichtungen anders zu erreichen und passende Angebote für sie zu entwickeln“, sagte der Vater von zwei Kindern, der mit seiner Frau Sophie, Pastorin der Lehrter Markusgemeinde, in Lehrte wohnt.

Von Sybille Heine

Die Zukunftswerkstatt Dedenhausen will in den nächsten Wochen ein Display im Ort installieren, das Autofahrer mit Tempoanzeige und Smiley bei zu hoher Geschwindigkeit ausbremsen soll.

12.02.2019

Mit glühenden Ohren über einem spannenden Schmöker die Welt vergessen: Die Gelegenheit dazu bietet die Schülerbücherei den Kindern der Grundschule Uetze. In Kürze lernen die Erstklässler sie kennen.

11.02.2019

Die Probezeit ist zu Ende: Am Sonntag, 10. Februar, um 15 Uhr wird Tibor Anca von Superintendentin Sabine Preuschoff als ständiger Pastor der Erlösergemeinde Dollbergen eingeführt.

08.02.2019