Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Dieseldiebe legen Beregnungskanonen lahm
Region Uetze Nachrichten Dieseldiebe legen Beregnungskanonen lahm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:53 08.07.2019
Überall in Uetze beregnen Landwirte wegen des Regenmangels ihre Felder. Das Grundwasser für die Beregnungskanonen wird mit dieselbetriebenen Aggregaten an die Oberfläche gepumpt. Quelle: Anette Wulf-Dettmer
Katensen

Offenbar sind in der Gemeinde Uetze Kriminelle unterwegs, die es gezielt auf Dieselkraftstoff aus Beregnungsaggregaten abgesehen haben und dementsprechend ausgerüstet zu den Tatorten anrücken. Denn mehrere Hundert Liter Diesel lassen sich nicht in einem Ersatzkanister abtransportieren. Der jüngste Dieseldiebstahl ereignete sich am vergangenen Wochenende in der Katenser Feldmark.

Beregnungspumpe stand an einem Feldweg zwischen Katensen und Krätze

Wie der betroffene Landwirt gegenüber der Polizei angegeben hat, stand die Pumpe, die das Grundwasser für die Beregnungskanone an die Oberfläche holt, an einem Feldweg zwischen Katensen und Krätze. Die Diebe kamen irgendwann in der Zeit von Sonnabend, 14.30 Uhr, bist Sonntag, 15.50 Uhr. Ihre Beute: rund 300 Liter Diesel. Der Schaden für den Landwirt geht über die Kosten für den Kraftstoff hinaus. Denn die Beregnungskanone bleibt stehen und das Feld wird nicht beregnet, was dann nachgeholt werden muss. Dadurch gerät der Beregnungsplan durcheinander, was angesichts der anhaltenden Regenmangels zu Ertragseinbußen auf einzelnen Äckern führen kann.

Dritter Dieseldiebstahl in wenigen Tagen

Es ist laut Polizei Uetze der dritte Dieseldiebstahl innerhalb weniger Tage: In der Eltzer Feldmark wurde ebenfalls Kraftstoff aus zwei Beregnungsaggregaten abgepumpt. In der Nacht zu Donnerstag, 27. Juni, stahlen Unbekannte cirka 200 Liter aus einem mobilen Aggregat, das an der sogenannten Milchstraße stand, dem Verbindungsweg zwischen der B 188 und Wiedenrode.

Hinweise auf die Diebe hat die Polizei bislang in keinem der drei Fälle. Die Beamten hoffen deshalb auf mögliche Zeugen. Wem am vergangenen Wochenende – und auch Ende Juni – ein Fahrzeug mit einem Tank oder mehreren Fässern in der Feldmark aufgefallen ist , bittet die Polizei, sich unter Telefon (05173) 6267 zu melden.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Uetze lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Anette Wulf-Dettmer

Während der Sommerferien bündeln die evangelischen Kirchengemeinden aus der Gemeinde Uetze ihre Kräfte. Sie laden zu vier gemeinsamen Gottesdiensten ein.

08.07.2019

Der Jazzfrühschoppen der Kulturinitiative K4 aus Uetze ist auch bei kühlem Wetter ein Publikumsmagnet. Mehr als 100 Besucher wollen in Dedenhausen den Oldtime Jazz der Band Frisco Five hören.

07.07.2019

Gleich zweimal sind am Freitag in Uetze Schüsse aus einer Schreckschusswaffe gefallen. Vom Schützen fehlt bislang jede Spur – die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

07.07.2019