Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Corona-Krisenstab schickt so gut wie alle Rathausmitarbeiter ins Homeoffice
Region Uetze Nachrichten

Uetze: Corona-Krisenstab schickt Rathausmitarbeiter ins Homeoffice

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:42 20.01.2021
Anke Wiebe (links), Heike Brandes und Marc Bardawitz aus dem Bürgerbüro arbeiten weiterhin an Ort und Stelle für die Einwohner und wünschen sich, dass sich die Besucher vorsichtig verhalten.
Anke Wiebe (links), Heike Brandes und Marc Bardawitz aus dem Bürgerbüro arbeiten weiterhin an Ort und Stelle für die Einwohner und wünschen sich, dass sich die Besucher vorsichtig verhalten. Quelle: Antje Bismark (Archiv)
Uetze

Im Uetzer Rathaus werden ab sofort noch mehr Schreibtische frei bleiben. Der Krisenstab der Gemeinde hat am Mittwoch für die Verwaltungsmitarbeiter be...