Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Autofahrer driftet auf Schützenwiese in Hänigsen
Region Uetze Nachrichten

Uetze: Autofahrer driftet auf Schützenwiese in Hänigsen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:32 11.01.2021
Die Polizei ermittelt im Fall der beschädigten Wiese wegen Sachbeschädigung. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Uetze

Der Motorsport kennt die Fahrtechnik als Driften. Dabei dreht ein Fahrer bei hoher Geschwindigkeit seine Runden quasi auf der Stelle. So geschehen auf der Schützenwiese am Steindamm in Uetze-Hänigsen. Dort hat sich ein unbekannter Autofahrer im Zeitraum von Freitag, 17 Uhr, bis Sonnabend, 9 Uhr, offenbar ebenfalls im Driften geübt und dabei Schaden angerichtet.

Der Boden war nach Darstellung der Polizei stark aufgewühlt. Hinweise auf den Täter liegen der Polizei, die wegen des Verdachts der Sachbeschädigung Ermittlungen aufgenommen hat, bislang nicht vor. Die Ermittler bitten etwaige Zeugen, sich unter Telefon (05136) 88614115 auf der Wache der Polizeiinspektion in Burgdorf zu melden.

Von Joachim Dege