Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Autofahrer beschädigt Holzbrücke an Mühle Amme
Region Uetze Nachrichten Autofahrer beschädigt Holzbrücke an Mühle Amme
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:26 24.03.2019
Die Polizei hofft auf Hinweise auf den Fahrer, der am Sonnabend die Holzbrücke an der Uetze Amme beschädigt hat und davongefahren ist. Quelle: Symbolbild (Eibner)
Anzeige
Uetze

Ein hoher Schaden ist an der Holzbrücke entstanden, die das Gelände des Seniorenpflegeheims Mühle Amme mit der Straße An der Stauwiese verbindet. Dort ist ein bislang unbekannter Autofahrer am Sonnabend in der Zeit zwischen 11 und 12 Uhr so schnell über die private Überquerung in Richtung Mühlenstraße gefahren, dass sein Fahrzeug am Ende der Brücke auf dem Boden aufsetzte. Dadurch wurden Pflastersteine angehoben und das Holz teilweise abgerissen. Die Schadenshöhe gibt die Polizei mit rund 1000 Euro an.

Ein Schild weist Verkehrsteilnehmer daraufhin, die Holzbrücke mit Schrittgeschwindigkeit zu passieren. Die Polizei sucht jetzt den Fahrzeugführer, der sich unerlaubt vom Unfallort entfernt hat. Hinweise nehmen die Beamten unter Telefon (05136) 8861-4115 an.

Von Anette Wulf-Dettmer